Ratgeber

Die Stärke dieses Mutmacher-Buches für Jobsuchende ist seine Authentizität. Die beiden Autoren, Bettina Behle und Giovanni Sciurba, leiten eine Unternehmensberatung in Hamburg und erzählen aus dem Leben auf dem Arbeitsmarkt. Sie kennen «die Denke» von Betriebs- und Personalchefs aus dem FF genauso...  zur Rezension

Schon der Titel des Buches lässt erahnen, dass hier augenzwinkernd und humorvoll mit einem zwar hoch aktuellen, aber dennoch nicht ganz einfachen Thema umgegangen wird. Viele Menschen kommen bei der Suche nach dem Sinn des Lebens und auf der Suche nach sich selbst irgendwann auf dem Gebiet der...  zur Rezension

Warum Alice Millers Bilder anders beurteilen als die anderer Hobbykünstler? Weil es die Bilder von Alice Miller sind? Weil Alice Miller ihre Bilder besser erklären kann als Andere? Einfach Ja zu sagen, wäre zu einfach. Gewiss ist Miller eine kaum zu überbietende Deuterin, passender Analytikerin,...  zur Rezension

Obwohl auch anderswo gut gekocht wird, bleibt Paris in der Gastronomie, vor allem in der Spitzenküche, die allererste Adresse: Eine historisch gewachsene Metropole der Esskultur mit einem Himmel voller Michelin-Sterne für die Krönung kulinarischer Kreativität. Unzählige Führer versuchen Touristen...  zur Rezension

Der Titel klingt bereits nach Märchen: «Wie ich den Reichen ihr Geld abnahm» heißt die Biografie des Millionenbetrügers Jürgen Harksen. Kaum auf dem Markt, hat sie ihm die vorzeitige Haftentlassung gekostet. Sein Richter entschied nach Lektüre der höhnischen Beichte, dass der 46-Jährige seine...  zur Rezension

Der Armut, das beteuern Politiker vieler reicher Länder, soll es nun endlich an den Kragen gehen. International geht es darum, das Los jener 1,2 Milliarden Menschen oder 19 Prozent der Weltbevölkerung zu verbessern, die gerade mal über zwei Prozent des gesamten Einkommens verfügen. Oder darum, in...  zur Rezension

Darauf scheint die Männerwelt gewartet zu haben: ein Lehrbuch zum Frauen-Rumkriegen. Nichtmal zwei Wochen  nachdem die silberglänzende 430-Seiten-Fibel in den Buchhandlungen auftauchte, haben Scharen dankbarer Käufer «Die perfekte Masche» bereits in die Bestseller-Listen katapultiert - in die Rubrik...  zur Rezension

Erzählungen von Frauen stehen im Mittelpunkt der Bücher von Martina Rellin. Nach Verkaufsschlagern wie «Ich habe einen Liebhaber» oder «Klar bin ich eine Ost-Frau!» richtet die Autorin ihren Fokus nun in Richtung Kinder: 14 Frauen - und auch ein Mann - stellen sich in ihrem neuen kurzweiligen Buch...  zur Rezension

Jürgen Dollase will unsere Defizite beim Essgenuss beheben. Der frühere Rockmusiker und Maler ist heute Gastronomie-Kolumnist der «FAZ» und in der Deutschen Akademie für Kulinaristik für die Spitzenküche zuständig. Seine neue «Geschmacksschule» soll ein Lehrbuch der kulinarischen Degustation sein....  zur Rezension

Ein anderes, verstörendes Buch über den Holocaust hat der Sozialpsychologe Harald Welzer vorgelegt. Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden, ist die bereits im Untertitel gestellte zentrale Frage, die der Gedächtnisforscher aus Essen schlüssig beantwortet. Sein Fazit: Es braucht nicht...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28