Ratgeber

Das Buch Was wir ihnen sagen sollten von Annelotte Häcker befasst sich auf insgesamt 80 Seiten mit Fragen der Erziehung. Dabei richtet sie ihr Hauptaugenmerk auf die Jugend in der heutigen Zeit. Die Autorin berichtet nicht nur von ihren eigenen Erfahrungen als Lehrerin, sondern ergänzt diese...  zur Rezension

Wer im Urlaub gerne per Boot unterwegs ist, sollte auf jeden Fall mal nach Kroatien reisen - und wer Kroatien mag, muss dieses Buch haben! "Schlemmer Törns in Kroatien"  listet einige der besten Restaurants an der kroatischen Küste, alle mit dem Boot erreichbar - aber auch ohne. Die drei...  zur Rezension

"Low Carb" ist Trend, denn Kohlenhydrate (und besonders die einfachen wie Frucht-, Trauben- oder Haushaltszucker) sind in großen Mengen ungesund, lassen den Insulinspiegel stark ansteigen und sorgen für Heißhungerattacken - also nichts für jene, die versuchen abzunehmen oder auch einfach nur...  zur Rezension

Dass viele unserer physischen Krankheitssymptome ihren Ursprung in unterdrückten Emotionen wie Ärger, Wut, Frust oder Angst haben, merken wir spätestens dann, wenn der Gang zum Arzt nicht immer von Erfolg gekrönt ist und den körperlichen Leiden nicht so recht zu Leibe gerückt werden kann. Die...  zur Rezension

Etwa 15 bis 20 der Prozent der Menschen - und auch Tiere - kommen mit einer Veranlagung auf die Welt, die ihnen ein differenzierteres und intensiveres Erleben aller Reize, sowohl externer als auch interner Art, ermöglicht. Das Nervensystem dieser Menschen filtert nicht so stark nach wichtigen...  zur Rezension

"Sind Sie gefährdet, sich selbst etwas anzutun?" Diese Leitfrage zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch "Psychose, was nun?" Zu Beginn erläutert eine Abbildung, auf die immer wieder Bezug genommen wird, auf einem Zeitstrahl die unterschiedlichen Phasen des Phänomens Psychose....  zur Rezension

Lange galten Menschen, die meditieren oder sich dem Buddhismus verschrieben hatten, als etwas abgehoben oder schlicht als nicht vereinbar mit dem westlichen Lebensstil. Sie fielen auf. Aufgrund eines immer hektischer werdenden Lebenswandels und einer Kultur, die die Auswirkungen der digitalen...  zur Rezension

Jeder weiß: Die Tierkreiszeichen bestimmen maßgeblich unser Wesen mit. Der Tag und der Zeitpunkt unserer Geburt geben Aufschlüsse, welche Schicksale, welches Ende und welchen Charakter die an diesem oder jenem Tage Geborenen haben werden. So gelten Wassermänner beispielsweise als tolerant...  zur Rezension

16 Millionen Deutsche leiden unter chronischen Schmerzen und dennoch beschränkt sich die konventionelle Therapie auf die Bekämpfung der Symptome, anstatt die Ursachen zu beseitigen. Medikamente, Spritzen und Operationen müssen oft nicht sein, wenn man sich auf die Suche nach den Ursachen begibt...  zur Rezension

Schenkt man dem Austropopper Wolfgang Ambros Glauben, dann handelt es sich beim Skifahren um das Coolste, was man sich nur vorstellen kann. So berichtete er zumindest 1976 in seinem Lied "Schifoan", dessen Refrain "Schifoan is des Leiwandste, was ma si nur vorstö'n kann" auf den...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31