Biographie

Wenige Politiker sind so dauerhaft bekannte Politiker wie der Schwabe Wolfgang Sch?uble. Bewundert. Bestaunt. Beargw?hnt. Wer ihn verstehen will, lese das j?ngst publizierte Portr?t des Politikers, das der Journalist Hans Peter Sch?tz anfertigt hat. Kreativit?t, Kontinuit?t und Kraft Sch?ubles...  zur Rezension

2013 wird Richard Wagners gro?es Jahr, denn zu Ehren seines 200. Geburtstages am 22. Mai wird es zweifellos viele Veranstaltungen und Events geben - und zwar nicht nur bei den Bayreuther Festspielen, die j?hrlich Tausende Besucher aus der ganzen Welt anlocken. Sein Opernzyklus "Der Ring der...  zur Rezension

Sagenhafte 98 Jahre wurde sie alt, als sie 2011 knapp 13 Monate vor ihrem 100. Geburtstag in London starb. Dabei war ihr Leben von etlichen heiklen Situationen durchsetzt, die diesem gut und gerne schon 70 Jahre zuvor ein Ende h?tten bereiten k?nnen. Die Rede ist von Nancy Wake, Churchills...  zur Rezension

"Rigoletto", "La Traviata" und "Aida" - Guiseppe Verdi geh?rt zu den gr??ten Komponisten aller Zeiten und begeistert mit seinen Werken seit mehr als einhundertf?nfzig Jahren Opernfans auf der ganzen Welt. Am 10. Oktober 2013 feiert der Italiener seinen 200. Geburtstag - ein willkommener Anlass f?r...  zur Rezension

"Es gibt nichts Wirklicheres als die Welt in den Farben des Abschieds." Den Satz hat die Schriftstellerin Kerstin Decker in ihr Buch "Nietzsche und Wagner" hineingeschrieben. Also nicht nur hingeschrieben. Nicht nur in eine weitere Biographie zu Nietzsche, zu Wagner, zum freundschaftlichen wie...  zur Rezension

Rein zuf?llig hat das Mick-Jagger-Portr?t etwas von der Pose des "Denker" von August Rodin? Das Portr?t prangt vorteilhaft auf dem Umschlag der neuesten Mick-Jagger-Biographie. Und dann, vor jedem Kapitel, durch das ganze Buch hindurch. Ein Jungengesicht trotzt der Kantigkeit des Alterns, das...  zur Rezension

Das ist dem Erwin Strittmatter nicht geschehen! Das konnte ihm nicht geschehen, dass ihm die Leute seine B?cher ?ber den Gartenzaun auf sein Anwesen warfen. Das ist die w?tende Reaktion der Norweger gewesen, um Knut Hamsun zu sagen, was sie von seiner Sympathie f?r die Nazis hielten.Erwin...  zur Rezension

Wahlen zum besten Fu?baller aller Zeiten spitzen sich oft auf die digitale Frage "Maradona oder Pel?" zu. Hierzulande wird gerne der Name des "Kaisers" Franz Beckenbauer ins Spiel gebracht, w?hrend sich j?ngere Fu?ballanh?nger nicht vorstellen k?nnen, dass es jemals einen besseren Kicker als...  zur Rezension

Bobby Dekeyser hat einen Werdegang zu verzeichnen, der alles andere als stromlinienf?rmig verlaufen ist. Als minder erfolgreicher Sch?ler beschloss er eines Tages, mitten im Unterricht aufzustehen und das Ende seiner Schullaufbahn zu verk?nden. Er kehrte nie mehr dorthin zur?ck. Stattdessen war er...  zur Rezension

Sie gilt als Inbegriff des G?ttlichen und fasziniert auch 90 Jahre nach ihrem Tod die Massen. Von wem die Rede ist? Keine geringere als Sarah Bernhardt (1844-1923). Sie ist die Mutter aller Diven und hat das Schauspiel zur Kunst erhoben. Robert Gottlieb geht diesem Ph?nomen nach und l?sst den Leser...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18