Sammelrezensionen und Glossen & Berichte

Berlin (dpa) - Der amerikanische Bestseller-Autor Noah Gordon schrieb sich in den Achtzigern mit seinem Medizinepos «Der Medicus» in die Herzen deutscher Leser. Nach der Veröffentlichung des «Medicus von Saragossa» vor neun Jahren war es lange ruhig um den gelernten Journalisten aus Massachusetts. Jetzt hat der inzwischen 81-jährige Gordon ein neues Buch - «Der Katalane» - geschrieben. Der Deutschen Presse-Agentur dpa verriet er, wie es dazu...  mehr

Hamburg (dpa) ­ Die Olympischen Spiele in Peking, die Unruhen in Tibet, das Erdbeben in Sichuan: China steht im Fokus der Weltöffentlichkeit. Doch was macht dieses Land von den Dimensionen eines Erdteils aus, wie leben seine 1,3 Milliarden Menschen, wie nehmen sie den Westen wahr und der sie? Welche Rolle spielt die Vergangenheit für die Gegenwart, welchen Einfluss übt die chinesische Kultur weltweit aus, welchen Stellenwert hat Sport in der...  mehr

Zweibrücken (dpa/lrs) - Mit den Büchern über kleine Fabelwesen kam der ganz große Erfolg: Der Fantasy-Autor Markus Heitz (36) hat mit bislang vier Romanen über Zwerge eine eigene Welt geschaffen. Das «Geborgene Land» wird auch von Elben und Menschen bevölkert und von Unholden bedroht - von Orks, Trollen und Ogern. 1,2 Millionen Mal wurden die Romane der Zwergenreihe bislang verkauft und auf der «Spiegel»-Bestsellerliste schaffte es der Autor aus...  mehr

Hamburg (dpa) - Der deutsche Roman ist gefragt wie schon lange nicht mehr. In den Verlagsprogrammen des Herbstes wird den deutschsprachigen Romanciers auffallend viel Raum gegeben. Ob Uwe Timm, Günter Grass, Daniel Kehlmann oder Ingo Schulze - sie alle - und noch viel mehr - haben viel zu erzählen. Dass sie mit einem aufmerksamen Publikum rechnen können, ist nach ihren Erfolgen in den vergangenen Jahren so gut wie sicher.Aufmerksamkeit verdient...  mehr

Hamburg (dpa) - Begleitend zur Diskussion über den Klimawandel und seine Folgen gibt es zahlreiche neue Bücher, die sich dem Thema von der historischen oder wissenschaftlichen Seite nähern. Andere schreiben gegen eine vermeintliche Klimahysterie an oder geben Empfehlungen für den Klimaschutz im Alltag.Einen neuen Anstoß aus Sicht der Physik gibt das Buch «Sterne steuern unser Klima». Der Physiker Henrik Svensmark und der Wissenschaftsjournalist...  mehr

Hamburg (dpa) - Leichte Lesekost ist angesagt, wenn es ans Packen des Ferienkoffers geht. Von Liebe, Lust und guter Laune, von Erinnerungen an Kindheitssommer und Urlaubserlebnissen der besonderen Art handeln viele aktuelle Romane im handlichen (Taschenbuch-)Format, die sich bestens als Unterhaltung in den schönsten Wochen des Jahres eignen.Mit ihrer witzigen Familiengeschichte über einen denkwürdigen «Urlaub mit Papa» hat Dora Heldt sogleich die...  mehr

Hamburg (dpa) - Unter den Buchautoren zur Fußball-EM ist Oliver Kahn unangefochten die Nummer eins. Der Ex-Nationalkeeper hütet nach seinem Rücktritt vom Profisport nicht mehr das Tor, stürmt dafür aber mit «Ich. Erfolg kommt von innen» die Bestsellerlisten. Und das nicht unverdient, denn der Münchner Blondschopf überrascht seine Fans und nicht minder die große Schar der Kahn-Hasser mit witzigen, intelligenten, nachdenklichen und selbstironischen...  mehr

Hamburg (dpa) - Siegfried Lenz glaubte sich am Ende. Vor zwei Jahren starb seine Frau Liselotte, mit der er mehr als ein halbes Jahrhundert verheiratet war. Der große Autor («Deutschstunde») erkrankte, musste operiert werden und 42 Bestrahlungen in der Tumorklinik überstehen. Doch der 82-jährige Ostpreuße hat neuen Lebensmut gewonnen. Seine im Mai erschienene Novelle «Schweigeminute» steht weit vorn in den Bestsellerlisten. Im Wortlaut-Interview...  mehr

Berlin (dpa) - Die Menschen zogen über den Jakobsweg lange bevor Hape Kerkelings Buch über die Pilgerstrecke nach Santiago de Compostela auf den Markt kam. Auch viel Papier wurde über die fast tausend Jahre alte Route zum Grab des Heiligen Jakobus bedruckt. «Ich bin dann mal weg» - mit dem Erstling des Entertainers wurde alles anders. Das Buch wurde über Nacht zum Verkaufserfolg, die Zahl der Wallfahrer aus Deutschland und Österreich verdoppelte...  mehr

Hamburg (dpa) - Der 30-jährige Autor Igor Stiks stellt bei der Leipziger Buchmesse (13.-16.3.) im Rahmen des Kroatien-Schwerpunktes seinen jetzt auf Deutsch erschienenen zweiten Roman «Die Archive der Nacht» vor. Der Schriftsteller wurde in Sarajevo (Bosnien-Herzegowina) geboren und musste während des Jugoslawien-Krieges nach Zagreb (Kroatien) fliehen. «Die Archive der Nacht» wurden 2006 mit dem Ksaver-Sandor-Gjalski-Preis ausgezeichnet, der...  mehr

Hamburg (dpa) - Mit Thrillern und Geschichtsromanen erzielte der britische Autor Ken Follett (58) weltweit eine Auflage von mehr als 100 Millionen - dank zündender Storys, präziser Recherchen und solidem Schreib-Handwerk. Folletts erfolgreichstes Buch ist der Mittelalterroman «Die Säulen der Erde» (1990), detailreich und drastisch schildert er darin das Geschehen um den Bau einer gotischen Kathedrale. Allein auf Deutsch wurde es 3,5 Millionen Mal...  mehr

1  2  3  4  5  6  7  8  9