Jojo Moyes auf Platz 1

An der Spitze der «Spiegel»-Bestsellerliste Belletristik ist Jojo Moyes mit «Ein ganz neues Leben» (Wunderlich)   mehr

Anno 1970 lebt der 14-jährige Juan Diego zusammen mit seiner jüngeren Schwester Lupe auf einer mexikanischen Müllkippe. Beiden sind besondere Fähigkeiten beschieden: Während sich der Junge eigenständig Lesen und Schreiben sowie Fremdsprachen...  zur Rezension

Belletristik

Andrea Bajani hat sich in Italien mit seinen Romanen «Mit herzlichen Grüßen» und «Lorenzos Reise» einen Namen gemacht. Mit seinem dritten Werk «Liebe und andere Versprechen» unterstreicht er einmal mehr seinen Ruf als Meister feinfühliger Belletristik. Blinde Flecken in der Vergangenheit und die Macht des Verdrängens -...   mehr

 

Neue Rezensionen

Man schrieb das Jahr 1993, ein gewisser Bill Clinton wurde als 42. US-Präsident eingeführt, in Deutschland die vierstelligen Postleitzahlen durch fünfstellige abgelöst,...  zur Rezension

Am 12. März 2015, verließ mit Terry Pratchett einer der besten und der wohl witzigste Fantasyautor seit Menschengedenken die (Scheiben-)Weltbühne. Seine Werke gehören...  zur Rezension

Die Renaissance von Georges Simenon sowie seinem genialen Kommissar Jules Maigret scheint kein Ende nehmen zu wollen. Der belgische Autor hatte von 1931 bis 1972...  zur Rezension

Neunzehn Jahre lebte sie verborgen in den Wäldern Tearlings. Doch nun hat Kelsea Glynn unter großen Gefahren den Thron ihres Königreiches bestiegen. Seither sind...  zur Rezension

Weil seine Vergangenheit als verurteilter Mörder und unberechenbarer Triebtäter aufgedeckt wurde, verliert der 50-jährige Lukas Salfeld seine über Jahrzehnte sorgfältig...  zur Rezension

Emma hat ihr Medizinstudium aufgegeben, um ein angenehmes Leben für ihren Mann, einen Chirurgen, und ihre zwei Kinder aufzubauen. Das war vor 26 Jahren. Inzwischen sind...  zur Rezension

Die fast elfjährige Anastasia McCrumpet ist ein ganz besonderes Mädchen. Und deshalb scheint die halbe Welt hinter ihr her zu sein. Nach ihrer abenteuerlichen Flucht vor...  zur Rezension

Frosch kennt bisher nur das Dorf, in dem er aufgewachsen ist und das er bisher noch nie verlassen hat. Eines Tages fragt ihn Igel, ob er mit auf Reisen gehen wolle....  zur Rezension

Bei sogenannten Spielbüchern kann der Leser die Handlung durch seine Entscheidungen direkt beeinflussen. Bisher waren die Settings in diesem Buchgenre vor allem in den...  zur Rezension

 

Glossen & Berichte

 

Novitäten-Ticker