Dirk Rossmann auf Platz 1

Drogerieunternehmer Dirk Rossmann schreibt höhere Literatur. Mit seinem Debüt «Der neunte Arm des Oktopus» (Lübbe) verdrängt er Thrillermeister Sebastian Fitzek von Platz 1 der «Spiegel»-Bestsellerliste Belletristik.   mehr

Der bekannte Kölner Nachrichtenmoderator Tom Monderath macht sich Sorgen um seine 84-jährige Mutter Greta, die immer mehr vergisst. Was anfangs ärgerlich für sein scheinbar so perfektes Leben ist, wird unerwartet zu einem Geschenk. Nach und nach...  zur Rezension

1

Einst war die Eiskriegerin Myra aufgebrochen, um an der Seite des charismatischen Anführers Acrab gegen Not und Unterdrückung zu kämpfen und dem Tränenreich die Freiheit zu bringen. Er hatte...  zur Rezension

1
 

Neue Rezensionen

Prinzipiell ist das Périgord prädestiniert dafür, einen geruhsamen und ausgedehnten Lebensabend verbringen zu dürfen. Doch im Falle des alten Driant fand dieser ein überraschendes, weil überaus...  zur Rezension

Linus Baker ist ein vorbildlicher Beamter. Seit Jahrzehnten arbeitet er im BBMM, einer Sonderabteilung des Jugendamtes, die für das Wohlergehen magischer Minderjähriger zuständig ist. Nie war er...  zur Rezension

In "Das Geheimnis der Mumie" nimmt der junge Leser selbst die Entwicklung der Geschichte in die Hand, denn jede Entscheidung - ob mutig oder zurückhaltend, ob respektlos oder ehrfürchtig, kann den...  zur Rezension

 

Glossen & Berichte

 

Novitäten-Ticker