Hrbcher

Kranksein ertrglich gemacht

Die kleine Sophie hat Fieber und muss das Bett hüten. Allerdings ist es gar nicht so einfach, im Bett Platz zu finden, wenn es voll ist mit allen möglichen Kuscheltieren. Deshalb muss Sophie erst einmal aufräumen. Alle Tiere müssen aus dem Bett - bis auf vier. Sophie entscheidet sich für die Eule, die Maus, den Hummer und den Bieber. Während Sophie aufräumt, erzählt ihr ihre Mutter zu jedem der vier Tiere eine Geschichte.

Die arme Eule hat eine Beule wie auch Sophie, die sich beim Aufräumen gestoßen hat. Die Maus hat Läuse, der Hummer hat Kummer und der Bieber hat Fieber. Mit ihren Geschichten, die auf der CD in Liedform erscheinen, tröstet die Mutter Sophie und macht ihr das Kranksein etwas erträglicher, denn auch die Eule hat Schmerzen, der Hummer ist traurig und der Bieber ist genauso krank wie Sophie.

"Die Eule mit der Beule" ist ein Liederhörbuch für die Kleinsten. Erzählende Passagen wechseln sich mit stimmungsvollen Liedern ab, wobei die Geschichte um die kranke Sophie die Rahmenhandlung bildet. Grundlage für die Lieder bilden die niedlichen Pappbilderbücher von Susanne Weber, nämlich die Bände "Die Eule mit der Beule", "Die Maus mit der Laus", "Der Hummer hat Kummer", "Der Bieber hat Fieber" und "Gute Nacht, kleine Eule!". Die Musik dazu steuerten Alexander Weber und Tom Auffahrt bei.

Kleine Wehwehchen, Fieber und Traurigkeit lassen sich mit diesem gut halbstündigen Hörbuch für die jüngsten Hörer im Handumdrehen wegpusten. Mitsingen ist auch erwünscht; die Texte sind praktischerweise im Booklet zu finden. Wer kann da schon noch Angst vor dem Kranksein haben?

Sabine Mahnel
05.12.2016

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Susanne Weber: Die Eule mit der Beule. Ein Liederhrbuch fr Kleine. Mit Musik von Alexander Weber und Tom Auffarth

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Ilka Teichmller
Hamburg: Oetinger audio 2016
Spielzeit: 34 Min., 9,99
ab 2 Jahren
ISBN: 978-3-8373-0968-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.