Hörbücher

James Bond für die jüngere Generation

Christopher Lane hat es nicht leicht in seinem jungen Leben. Nach dem Tod seines Vaters kümmert er sich um seine Mutter. Die sitzt den ganzen Tag stumpf vor dem Fernseher und ist kaum noch ansprechbar. Auch in der Schule steht nicht alles zum Besten. Chris droht, von der Schule geworfen zu werden. Doch zum Glück hält Fortuna ihre Hand schützend über den zwölfjährigen Jungen. Er wird im Internat der "Myers Holt Academy" aufgenommen und bekommt die Chance, für den britischen Geheimdienst zu arbeiten. Christopher verfügt nämlich über eine außergewöhnliche Gabe: Er kann Gedanken lesen! Beim MI 18 kann er endlich beweisen, dass er durchaus zu Heldentaten fähig ist - genauso wie die anderen Nachwuchsagenten. Auf sie alle wartet die nächsten Wochen und Monate so manches Abenteuer.

Bereits der erste Auftrag hat es ziemlich in sich: Ein Junge hat kürzlich Anschläge auf wichtige Mitglieder der Regierung ausgeübt. Er muss gefasst werden - und zwar um (fast) jeden Preis. Allerdings erweist sich die Suche nach dem Täter als schwieriger als gedacht. Dabei ist Eile geboten, denn das Leben des Premierministers ist in Gefahr. Der Unbekannte plant, beim Antarktisball abermals zuzuschlagen. Chris und seine Freunde ermitteln undercover, ohne zu ahnen, dass ihr Gegner weitaus mächtiger ist, als sie es sich in ihren Träumen ausmalen könnten. Jener Junge kennt offenbar keine Gnade mit seinen Opfern und schreckt vor nichts zurück, um seine Ziele zu erreichen. Chris und die anderen müssen über sich hinauswachsen, wenn sie seinem Treiben ein jähes Ende bereiten wollen ...

(Kinder-)Literatur, die sämtliche Grenzen zu sprengen vermag - beim Lauschen von "Die Spione von Myers Holt - Eine gefährliche Gabe" muss man auf alles gefasst sein. Monica M. Vaughan schreibt Geschichten, die überaus spannend sind und garantiert jeden in den Bann ziehen werden. Das vorliegende Hörbuch bedeutet geniale Fantasy bis zum Schluss. Außerdem zählt es zweifellos zu den großen Highlights im Leben des Zuhörers. Die Lesung von Jacob Weigert macht einen ganz sprachlos, denn der deutsche Schauspieler liefert einmal mehr eine wahrlich meisterhafte Leistung am Mikrofon ab. Dank ihm kommt Langeweile erst gar nicht auf! Über viele, viele Stunden ist man vollkommen gefesselt von seiner Stimme und bekommt nicht mehr mit, was um einen herum sonst noch passiert.

Gegen "Die Spione von Myers Holt" hat selbst James Bond keinerlei Chancen. Monica M. Vaughan gelingt mit "Eine gefährliche Gabe" ein Agententhriller, der durch Sprecher Jacob Weigert zu einem absolut packenden Hörerlebnis wird. Sobald die erste CD im Player liegen, kommt der Zuhörer nicht mehr zu Atem.

Susann Fleischer
21.07.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Monica M. Vaughan: Die Spione von Myers Holt - Eine gefährliche Gabe. Aus dem Englischen von Reiner Pfleiderer

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Jacob Weigert
Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2014
Spielzeit: 234 Min., € 14,99
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-8337-3304-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.