Hrbcher

Thrillerliteratur vom Feinsten

Maries größter Wunsch ist es, eines Tages Meeresbiologin zu werden. Um ihrem Traum einen Schritt näherzukommen, absolviert sie ein Praktikum bei einer Seehundstation. Beinahe jeden Tag fährt Marie raus auf die See und rettet Jungtieren das Leben. Doch der letzte "Ausflug" hat es ziemlich in sich: Maries Schiff kollidiert mit einem Wrack. Schon bald steht fest, dass es sich dabei um die "Trinity" handelt. Vor über sechzig Jahren ist sie in einer stürmischen Nacht gesunken und hat viele Menschen mit sich in die Tiefe gerissen. Kurze Zeit nach dem Fund tauchen die ersten Schatzsucher auf. Diese beabsichtigen, die kostbare Fracht in der "Trinity" zu bergen. Marie hingegen hält nicht viel von dieser Idee. Man sollte die Toten in Frieden ruhen zu lassen.

Marie befürchtet das Schlimmste. Aber auch sie scheint die Schatzsucher bei ihrem Treiben nicht aufhalten zu können. Hilflos muss Marie mit ansehen, wie der junge Freitaucher Vince sich auf die Suche nach einem alten Schatz macht - und dabei eine uralte Lüge an die Oberfläche bringt. Marie erfährt, dass das Schicksal ihrer Familie auf tragische Weise mit dem Untergang der "Trinity" verwoben ist. Plötzlich ist nichts mehr, wie es einmal war. Um der Wahrheit auf die Spur zu kommen, beginnt Marie, gefährliche Fragen zu stellen. Es gibt jemanden, der das Geheimnis um das Schiffwrack um jeden Preis bewahren will. Marie ahnt nichts von ihrem Verfolger und findet sich mit einem Mal in einer mörderischen Falle wieder. Es gibt kein Entrinnen ...

Literatur, die einfach der helle Wahnsinn ist - sobald Elisabeth Herrmanns "Seefeuer" im CD-Player liegt, ist an Schlaf nicht mehr zu denken, denn der vorliegende Roman bedeutet spannende Unterhaltung in absoluter Perfektion. Auch weil die deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin Laura Maire einmal mehr eine echte Meisterleistung am Mikrofon abliefert. Wenn ihre Stimme erklingt, verliert man erst jegliches Zeitgefühl und vergisst schließlich die Welt um sich herum. Auch dieses Hörbuch macht sie zu einem Hochgenuss für alle Sinne. Nach nur wenigen Spielminuten sitzt man wie gebannt vor dem Lautsprecher und kämpft schon bald mit den Tränen. Herrmann vereint Thrill und große Gefühle zu einem (Hör-)Erlebnis der einsamen Spitzenklasse.

Elisabeth Herrmann versteht es, ihren Lesern und Zuhörern den Atem zu rauben. Mit ihren Jugendthriller "Seefeuer" gelingt ihr wahrlich ein Teufelswerk der fesselnden Spannung - insbesondere in der auditiven Version. Beim Lauschen steht einem der Angstschweiß auf der Stirn. Sprecherin Laura Maire macht den Nervenkitzel geradezu spürbar. Ihre Lesung haut garantiert jeden um.

Susann Fleischer
14.07.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Elisabeth Herrmann: Seefeuer

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Laura Maire
Mnchen: Der Hrverlag 2014
Spielzeit: 438 Min., 19,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8445-1334-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.