Hrbcher

Die bekannteste Frau der Weltgeschichte

Sie wurde mit 18 Jahren Königin gemeinsam mit ihrem Bruder, liebte zwei berühmte römische Feldherren, konnte aber ihr Land letztendlich nicht vor der Herrschaft der Römer retten und ist somit als letzte Königin ihres Landes in die Annalen Ägyptens eingegangen. Die Rede ist von Kleopatra, der wohl bekanntesten Frau der Weltgeschichte. Ihr Leben, ihr Aussehen, ihr Charme, ihre Klugheit, ihre Liebschaften und die vielen Mythen, die sich sowohl um ihr Leben als auch um die Umstände ihres Todes ranken, sind trotz äußerst spärlicher Quellenlage bis heute auf der ganzen Welt in aller Munde.

Der britische Historiker, Autor und Drehbuchschreiber Dominic Sandbrook hat dieser offensichtlich sehr faszinierenden Frau einen Band seiner "Weltgeschichte(n)", d.h. seiner Kinder-Sachbuchreihe über historische Persönlichkeiten oder Ereignisse, gewidmet. Sicherlich kein leichtes Unterfangen, bedenkt man, dass die einzigen Quellen, die uns heute zur Verfügung stehen, von römischen Geschichtsschreibern stammen und es eigentlich keine bildliche Darstellung von ihr gibt. Nichts im heutigen Alexandria erinnert mehr an sie, kein Palast, keine Statue, keine Schriftrollen. Dennoch ist ihr kurzes Leben - sie wurde nur 39 Jahre alt - im wahrsten Sinne des Wortes filmreif, denn ihr Leben wurde etliche Male verfilmt, es gibt zahlreiche Opern und Theaterstücke über sie; nicht zuletzt schrieb Shakespeare eines seiner berühmtesten Stücke über die ägyptische Königin, mit deren Tod im Jahre 30 v.Chr. eine 3000 Jahre währende Pharaonengeschichte endete.

Sandbrook hat mit seiner spannend erzählten Geschichtswissensvermittlung schon so manches trockene Thema, das im Schulunterricht eher als langweilig empfunden wird, aufgepeppt und für Kinder ab zehn Jahren in verständliche, leicht vereinfachte und doch historisch adäquate Erzählungen verpackt. Dabei nutzt er sprachlich gerne die Möglichkeit, schwierige Begrifflichkeiten, die in einem Text für Erwachsene nicht erklärt werden würden, mit einer Apposition verständlich zu machen. Dies fällt im Textfluss nicht störend auf, erhöht aber die Verständlichkeit für Kinder enorm.

Kleopatras Leben bzw. das, was wir davon wissen, klingt schon von vornherein wie eine gute Geschichte für ein Buch oder einen Film, und in der Tat ist auch Sandbrooks Version für Kinder zu einer spannenden Erzählung über eine Frau geworden, die für ihr Land gekämpft hat, sehr gebildet war und doch letztlich fast nur für ihre beiden Liaisons mit Cäsar und seinem Nachfolger Marcus Antonius bekannt ist. Wobei Sandbrook auch nicht vergisst zu erwähnen, dass die Quellenlage sehr schlecht bzw. einseitig ist, und er auch an entsprechenden Stellen in seiner Geschichte darauf hinweist, dass diese oder jene Informationen nicht eindeutig gesichert sind.

Gelesen wird die ungekürzte Hörbuchversion dieses Kinder- und Jugendbuches wieder von David Nathan, der nicht nur ein allseits bekannter Synchron- und Hörbuchsprecher in unterschiedlichen Bereichen ist, sondern auch bei den Sandbrooks "Weltgeschichte(n)" schon öfter am Werk war und diese gewohnt spannend und atmosphärisch liest. Ein Hörgenuss mit Wissenszuwachs für Jung und Alt!

Sabine Mahnel 
22.01.2024

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Dominic Sandbrook: Weltgeschichte(n). Die letzte Pharaonin - Kleopatra. Aus dem Englischen von Knut Krger

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: David Nathan Berlin: Der Audio Verlag 2023 Spielzeit: 524 Min., 15,00 ab 10 Jahren ISBN: 978-3-7424-2895-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.