Hrbcher

Die schnste, lustigste und warmherzigste Liebesgeschichte des Jahres

Als Justine (Journalistin, Realistin, Schütze) ihrem Sandkastenfreund Nick (Romeo-Darsteller im Theater, Träumer, Wassermann) wiederbegegnet, wird ihr eines sofort klar: Eigentlich war sie schon immer in ihn verliebt. Gleichzeitig ist sie sich sicher, dass er in ihr nur die Nachbarstochter sieht, mit der er früher auf Bäume geklettert ist. Und trotzdem sieht Justine sich mit Nick schon glücklich als Ehepaar. Als Nick sich nicht bei ihr meldet, hilft Justine dem Schicksal auf die Sprünge. Sie weiß, dass Nick seine Entscheidungen anhand der Horoskope in seinem Lieblingsmagazin trifft. Das Magazin, für das Justine arbeitet. Sie beginnt, heimlich das Wassermann-Horoskop zu manipulieren, um ihm zu zeigen, dass sie füreinander bestimmt sind. Dummerweise missversteht Nick ihre Hinweise.

Eigentlich hat Justine nur ein Ziel: ein Volontariat beim "Alexandria Park Star". Gäbe es da nicht das Problem, dass das Hochglanzmagazin als Arbeitgeber derart beliebt ist, dass keiner der Mitarbeiter je kündigen würde. Justine hat es bloß bis zum Laufburschen gebracht. Bis Fortuna nach Jahren auf der untersten Sprosse der Karriereleiter endlich ein Einsehen hat und Justine befördert wird. Das ist die Chance für Justine. Diese hat allerdings einen ziemlich großen Haken. Justine ist fortan nicht mehr für das Abtippen des tagtäglichen Horoskops verantwortlich. Nun muss sie sich etwas anderes einfallen lassen, wenn sie Nick doch noch erobern möchte. Der weilt indes zusammen mit seiner Freundin (vom Typ her "Supermodel") auf Wolke sieben. Das kann nur in Herzschmerz für Justine enden, oder ...?!

Ab dem ersten Satz von Minnie Darkes Romanen hat man feuchte Augen, aber zugleich ein strahlendes Lächeln auf den Lippen. Denn diese bedeuten amüsanteste Unterhaltung mit Tiefgang. "Unter einem guten Stern" ist nicht nur für Fans von David Nicholls eine Entdeckung mehr als wert. Mit Ihren Lesungen bringt Yara Blümel die Schmetterlinge im Bauch wild zum Flattern. Beim Lauschen überschlägt man sich beinahe vor lauter Begeisterung, plumpst sogar glatt von der Couch. Es gibt kaum ein besseres Mittel gegen Liebeskummer und/oder Langeweile! So möchte man am liebsten immer seine Tage, Nachmittage, Abende und Wochenenden verbringen. Die deutsche Schauspielerin macht insbesondere Frauen unfassbar glücklich, und zwar mit einem Hörvergnügen der überraschenderen Sorte. Danke, danke, danke dafür!

Literatur, die das Herz zum Hüpfen bringt, hoch und höher - Minnie Darke schreibt Geschichten voller Humor und noch mehr Emotionen. Diese bedeuten Unterhaltung mit absoluter Lach-, Wein- und Glücksgarantie. Kaum "Unter einem guten Stern" in den CD-Player gelegt, kann man nicht anders, als noch breiter als ein Honigkuchenpferd zu grinsen. Sprecherin Yara Blümel begeistert mit ihrer Interpretation den Zuhörer über alle Maßen. Ihre Lesungen sind einfach nur zum Verlieben. Seufz!

Susann Fleischer 
09.12.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Minnie Darke: Unter einem guten Stern. Aus dem Englischen von Stefanie Retterbush

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Yara Blmel Mnchen: Der Hrverlag 2019 Spielzeit: 733 Min., 9,99 ISBN: 978-3-8445-3498-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.