Romane

Miss Chaos meldet sich zurck und sorgt fr Schwung im Leben

Sarah Sargeant und ihre M?nner - das ist ein Thema f?r sich. Die junge Frau kann auf etliche verzweifelte Versuche zur?ckblicken, um Mr. Right endlich kennenzulernen. In ihrem Blog "Abenteuer einer Junggesellin" hat sie einst von verpatzten Speed-Datings und allerlei Chaos erz?hlt - bis sie ihre Gef?hle f?r Mitbewohner Simon entdeckt und ihn letztendlich auch erobert hat. Fortan erscheint f?r Sarah die Welt in rosaroten Farben und der Himmel h?ngt voller Geigen. Fast k?nnte man glauben, dass Sarah Sargeants Liebesleben sich entwickelt wie ein wahrgewordenes M?rchen - ganz nach dem Motto: Und sie lebten gl?cklich bis ... 

Kaum hat Sarah Sargeant ihren Traummann von ihren Qualit?ten ?berzeugt und ihn in ihr Bett bekommen, f?ngt die Beziehung mit Simon ernsthaft an zu kriseln. Ein Foto von Simons Exfreundin in einer anz?glichen Yogapose ist f?r die aufstrebende Schauspielerin Grund genug f?r heftige Eifersuchtsattacken. Simon versteht die Welt nicht mehr, denn bislang hat er seinen Schatz noch nie als durchgedrehte Furie erleben m?ssen. Da ist es eine ziemlich gute Idee, dass Sarah aus beruflichen Gr?nden nach L.A. d?st, um im sonnigen Kalifornien eine hei?e Sexszene mit dem wohl h?bschesten Mann auf Erden zu drehen. F?r das junge Paar ist es die perfekte Gelegenheit, sich ?ber die eigenen Gef?hle klarzuwerden und mit einem Neubeginn in eine gl?cklichere Zukunft zu starten. 

Noch wei? Sarah nicht, dass in London eine Katastrophe auf sie wartet. W?hrend sie glaubt, dass Simon mit seiner Ex Ruth eine Aff?re hat, sieht die Realit?t noch um einiges schlimmer aus: Ruth ist schwanger und Simon vermutlich der Vater des ungeborenen Kindes. F?r die verliebte Schauspielerin bricht eine Welt zusammen. Gott sein Dank kann sie abermals nach L.A. fliehen, um sich dort voll und ganz in ihr laufendes Filmprojekt zu st?rzen. Aber auch wenn das Wetter in Kalifornien sonnig ist, ist das Leben keinesfalls so. Zahlreiche Schocks und viel Drama warten auf Sarah Sargeant, die eigentlich nur auf der Suche nach dem Gl?ck ist. Ob daf?r ?berhaupt noch Hoffnung besteht? Dass sei hier nicht verraten - nur so viel: Es wird turbulent, witzig und ziemlich romantisch. 

Lucy-Anne Holmes belebt mit ihrem Roman "Halb verliebt ist voll daneben" den Leser und dessen Leben wieder neu, indem die Autorin Gef?hl, Humor und Charme zu einer schwungvollen Lekt?re vereint und so f?r am?sante Unterhaltung sorgt. Das ist gelungene Chick lit, die das Herz erw?rmt und gute Stimmung verbreitet. Der Grund hierf?r liegt auf der Hand: Sarah Sargeant k?nnte Bridget Jones? kleine Schwester sein und bedeutet f?r den Leser ein kurzweiliges Vergn?gen, das die Sorgen des Alltags vertreibt und die Sonne ins Leben des Lesers l?sst. Lucy-Anne Holmes? Roman "Halb verliebt ist voll daneben" hinterl?sst im Leser ein wildes Durcheinander aus Gedanken und Gef?hlen und wird ihn nicht mehr loslassen. 

Susann Fleischer 
31.10.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Lucy-Anne Holmes: Halb verliebt ist voll daneben. Aus dem Englischen von Elfriede Peschel

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Blanvalet Verlag 2011
448 S., 8,99
ISBN: 978-3-442-37828-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.