Romane

Eine Lektre fr das Herz und die Seele

Was passiert, wenn der heimliche Geliebte stirbt und man keinem zeigen darf, wie sehr man trauert? Wenn es keinen Ort gibt und keinen Menschen, der um die Qualen wissen darf? Ana ist Anwältin, Mutter zweier Kinder und Ehefrau von Paul. Offiziell. Insgeheim gibt es da noch Connor, Anas Klienten und heimlichen Geliebten. Doch Ana erhofft sich mehr von der Affäre als verstohlene Treffen im Hotel. Es kommt zum Streit zwischen den beiden. Tage später verzehrt sich Ana nach Connors Nähe. Doch die bleibt ihr verwehrt. Denn Connor stirbt unerwartet, wie Ana ausgerechnet von der Person erfährt, die zwischen ihnen stand - seiner Frau Rebecca, als sie in Anas Kanzlei auftaucht mit einer Bitte. Oder steckt was anderes dahinter? Weiß Rebecca etwa von Ana und Connor?

Ana soll das Testament vollstrecken. Schließlich war sie Connors langjährige Anwältin. Allein gelassen mit ihrer Trauer, sucht sie die Nähe zu Rebecca. Doch während sich der Wunsch nach einer Leidensgenossin schleichend zu einer Besessenheit steigert, vernachlässigt Ana ihre eigene Familie und wandelt dabei ständig am seelischen Abgrund. War Rebecca wirklich so unerträglich, wie Connor immer behauptet hat? Und hatte er überhaupt vor, sie irgendwann zu verlassen? Ana weiß nicht, wie und ob es ihr gelingen kann, Connor und sich selbst zu verzeihen. Ana droht im Chaos ihrer Gefühle stecken- und schließlich zurückzubleiben. Findet sie ins Leben, und auch zu ihrer Familie wieder zurück? Oder droht sie am Ende nicht vielmehr, sich selbst zu verlieren ...?

Literatur, die einen ganz überwältigt - Sarah Crossan schreibt Poesie zum Verlieben. Ihre Worte treffen mitten ins Herz, sodass es einem nach nur wenigen Seiten schließlich bricht. Während der Lektüre von "Verheizte Herzen" bleibt garantiert kein Auge lange trocken. Solche Unterhaltung hat größte Seltenheit im Bücherregal. Out-standing! Absolut grandios! Crossan zeigt die Leiden einer getriebenen Frau in schnellen Beats. Damit ist ihr ein wahres Kunststück gelingen, definitiv ein Meisterwerk ohnegleichen. Genuss pur, zudem weit abseits des Mainstreams! Da fällt es schwer, nach der letzten Seite in die eigene Realität zurückzukehren. Crossans Geschichte rettet einem vor dem Ertrinken am Stress des Alltags, all den Emotionen unseres Daseins. Danke dafür!

Mit "Verheizte Herzen gelingt Sarah Crossan das Wunder eines Romans, so berührend, intensiv und beglückend wie die Geschichten aus Colleen Hoovers Feder; eben nur für Erwachsene. Der Prosa der Britin haftet etwas Lyrisches an, bedeutet Poesie in ihrer schönsten Form. Als würde man ein 272-seitiges Gedicht statt einen Roman lesen. Echt beeindruckend, das Können der englischen Autorin! Einfach nur wow, wow, wow!

Susann Fleischer 
01.08.2022

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sarah Crossan: Verheizte Herzen. Aus dem Englischen von Maria Hummitzsch

CMS_IMGTITLE[1]

Kln: Kiepenheuer & Witsch 2022 272 S., 22,00 ISBN: 978-3-462-00060-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.