Krimis & Thriller

Spannung in absoluter Perfektion

Malte ist auf der Flucht. Er wird wegen Mordes gesucht, hat keine Papiere, kein Geld, kein Zuhause und keine Freunde. Dann kommt der Zufall dem jungen Mann zu Hilfe: Im Hafen von Nizza lernt er Werner kennen, der mit seiner Luxusjacht im Mittelmeer Urlaub macht. Für ihn und seine Frau sind die Sommerwochen die schönste Zeit des Jahres. Gemeinsam gehen sie auf Tour und lernen bei ihrer Reise Land und Leute kennen. Doch dieses Mal ist alles anders: Vivian muss aus beruflichen Gründen den Bootstrip für zwei Wochen unterbrechen. Werner hingegen möchte nach Korsika. Allerdings graut es ihm vor der langen nächtlichen Überfahrt allein auf See. Aber mit Malte weiß Werner einen fähigen Seemann an seiner Seite.

Was Werner nicht einmal ahnt: Malte ist ein kaltblütiger Killer - und er sein nächstes Opfer. Malte wittert die große Chance einer neuen Existenz auf diesem prachtvollen Schiff. Dabei stört eigentlich nur Werner. Und Vivian. Und jeder, der ihm sonst in die Quere kommt. Darunter auch die Marescialla Manuela Sentini und Commissario Donato Neri, der den Sommer über auf der Insel Elba stationiert ist. Die beiden Polizisten finden die verstümmelte Leiche eines Matrosen. Schon bald ist klar, dass kein Unfall der Grund für den plötzlichen Tod des Unbekannten ist, sondern Mord. Neri ermittelt und entdeckt eine heiße Spur. Diese führt zur "Aurora" und damit sich Malte. Maltes Pläne drohen aufzufliegen ...

Thrillerkunst vom Feinsten - "Versunken" beweist, dass die deutsche Autorin Sabine Thiesler es problemlos mit der internationalen Konkurrenz aufnehmen kann. Die Story zieht den Leser ab der ersten Seite in den Bann. Spannende Lesestunden sind hier garantiert. Selbst an Schlaf ist nicht mehr zu denken, sobald man das vorliegende Buch erst einmal in die Hand genommen hat. Es ist absolut fesselnd. Doch nicht nur das: Thieslers Worte sind ein Genuss sondergleichen und machen außerdem hochgradig süchtig. Für so gute Unterhaltung würde man sogar glatt einen Mord begehen. Ohne jeden Zweifel: In den hiesigen Landen gibt es nur wenige Schriftsteller vom Kaliber einer Sabine Thiesler!

Mit ihren Romanen sorgt Sabine Thiesler für Nervenkitzel in geballter Form. Während der Lektüre ihrer Thriller bekommt man innerhalb kürzester Zeit eine Gänsehaut am ganzen Körper. Auch "Versunken" lässt den Leser garantiert nicht mehr zu Atem kommen. Hier erlebt man Thrill-Time der einsamen Spitzenklasse. Absolut genial!

Susann Fleischer
15.09.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sabine Thiesler: Versunken. Thriller

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Heyne Verlag 2014
496 S., 19,99
ISBN: 978-3-453-26807-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.