Kinder- & Jugendbcher

Eine echte Ludwig: Schulspuk mit Schmunzelgarantie!

Vor einigen Monaten hat Felix Vorndran, damals zwölf, seine Mathelehrerin, Frau Schmitt-Gössenwein, auf Stecknadelgröße geschrumpft. Inzwischen geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Die Schule nervt - ebenso wie die meisten von Felix´ Klassenkameraden. Abgesehen vielleicht von Freundin Ella. Die beiden haben bereits viel zusammen erlebt. Und könnten dies schon bald erneut. Ehe es sich Felix nämlich versieht, befindet er sich auch schon mittendrin in einem neuen Abenteuer. Seltsame Dinge gehen vor sich: Klassenarbeiten verschwinden, dafür tauchen fiese Graffitis auf. Und schließlich stürzt "Schmitti" in eine Baugrube. Und jedes Mal wird Felix verdächtigt. Dabei hat er keine Ahnung. Zum Beispiel auch nicht, wie der viele Kleber in Ellas Haaren landen konnte.

Nach diesem Vorfall würdigt Ella Felix keines Blickes mehr. Dafür aber der etwas merkwürdige, vom Fliegen träumende Biologielehrer Dr. Dr. Witzel. Dank ihm kommt Felix dem Rätsel um die ganzen Vorfälle auf die Spur. Allem Anschein nach will die wieder auferstandene Hulda Stechbarth Rache. Und sie lässt nichts unversucht, Felix das Leben schwer zu machen. Felix hat plötzlich ein ziemliches Problem. Ohne Hilfe allerdings wird er dieses wohl kaum lösen können. Da zwischen ihm und Ella immer noch Funkstille herrscht, scheint ausgerechnet Witzel die Rettung zu sein. Bis Felix erkennt, dass sein Lehrer ein falsches Spiel mit ihm treibt. Doch da ist es schon zu spät für ihn: Felix ist plötzlich so klein wie eine Barbiepuppe. Das Chaos ist perfekt ...

Unterhaltung, wie sie turbulenter kaum sein könnte - in Sabine Ludwigs Kinderbüchern kennt der Lesespaß keine Grenzen. "Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!" löst große Begeisterung bei Jung und Alt, Groß und Klein aus. Ab der ersten Seite, eigentlich ab dem ersten Satz hält es einen vor lauter Lesefreude nicht mehr auf der Couch. So viel Humor, Spannung und vor allem Phantasie findet man höchstens noch in den Geschichten eines Timo Parvela. Die deutsche Autorin schreibt ihre Leser ganz schwindelig. Langeweile muss man dank ihr nicht mehr befürchten. Kaum mit der Lektüre begonnen, schon wird das Leben um einiges bunter und auch aufregender. Ludwigs Romane sind definitiv besser als Schokolade! Kein Wunder, dass man von diesen partout nicht genug hat.

Es gibt nur wenige Schriftstellerinnen, die so einfallsreich sind wie Sabine Ludwig. Sobald "Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!" aufgeschlagen ist, amüsiert man sich aufs Beste. Die Berlinerin bringt Kinder (sowie deren Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel) zum Strahlen. Wie ein Honigkuchenpferd rennt man breitgrinsend durch die Welt und hat herrlich gute Laune. Aber Vorsicht: Wenn man nicht aufpasst, hat man noch Tage später einen schlimmen Lachmuskelkater.

Susann Fleischer
10.10.2016

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sabine Ludwig: Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!

CMS_IMGTITLE[1]

Hamburg: Dressler Verlag 2016
240 S., 12,99
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0014-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.