Kinder- & Jugendbcher

"Tom Sawyer und Huckleberry Finn" 2.0

Moki, Joss und Basti sind die besten Freunde. Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel. Doch in Wahrheit sieht alles ganz anders aus. Joss und sein kleiner Bruder Basti sind eigentlich eher Mokis "Handlanger". Nicht selten müssen sie eine von Mokis abgedrehten Ideen ausbaden, während Moki vorgibt, nichts gemacht zu haben. Mit ihm befreundet zu sein bedeutet, verdammt nah am Abgrund zu stehen. So wie bei der Sache mit dem Kran am Fluss, von dem Moki hinunterspringt. Und Joss hinterher. Wie immer. Oder so wie beim "House Running", bei dem es darum geht, in fremde Häuser einzudringen, um von hinten an den Bewohnern vorbei einmal quer durchs Wohnzimmer zu rennen. Oder so wie bei der Sache mit dem frisierten Motorrad. Doch dieses Mal geht Moki zu weit.

Nachdem Moki ein wertvolles Haschischpaket an sich bringt, will er groß in das Drogengeschäft einsteigen. Joss und Basti sollen die Rauschmittel verkaufen, und Moki will das viele Geld "verwalten". Soweit kommt es dann allerdings nicht: Die ursprünglichen Besitzer wollen ihr Dope wieder zurück haben - egal, zu welchem Preis. Die Verhandlungen führt Elín, die zufällig beobachtet hat, wie Moki das Haschisch wenige Tage zuvor fand. Was (noch) niemand ahnt: Plötzlich gerät die eigentlich idiotensichere Sache außer Kontrolle. Die Dealer wollen ihren Stoff. Und es ist interessiert sie nicht, dass sie es eigentlich mit 16-Jährigen zu tun haben. Joss und die anderen geraten mit einem Mal in tödliche Gefahr. Sie müssen um ihr Leben fürchten ...

Unterhaltung, die echt der helle Wahnsinn ist - "Idiotensicher" erinnert an die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn, nur mit modernem Touch. Dirk Pope lässt den Leser kaum zu Atem kommen. Bereits ab der ersten Seite gibt es hier (Lese-)Action pur. Die Story geht ordentlich ab. Mit jedem weiteren Satz steigern sich der Lesespaß sowie der Nervenkitzel bis schließlich ins schier Unendliche. Also Vorsicht: Das vorliegende Buch ist eine Gefahr für die Gesundheit. Man riskiert Leib und Leben, sobald man mit dem Lesen beginnt. Und trotzdem kann man einfach nicht anders, als Popes ersten Roman regelrecht zu verschlingen. Solch einen Genuss darf man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen. Dieser gehört definitiv zum Besten in der (Literatur-)Welt.

Dirk Pope begeistert mit seinem Debüt "Idiotensicher" Jugendliche, aber auch Erwachsene über alle Maßen. Die Lektüre gestaltet sich als spannende wie hochemotionale Angelegenheit, sodass garantiert kein Auge trocken bleibt. Der deutsche Autor vermag aber noch mehr, als den Leser wunschlos glücklich zu machen. Die Geschichten, die er schreibt, hauen einen glatt um.

Susann Fleischer
23.03.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Dirk Pope: Idiotensicher

Mnchen: Carl Hanser Verlag 2015
192 S., 14,90
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-446-24744-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.