Kinder- & Jugendbcher

Eine Geschichte zum Verlieben

Eureka ist seit dem Unfalltod ihrer Mutter in tiefer Trauer. Doch selbst auf der Beerdigung hat das Mädchen keine Träne vergossen. Als sie acht war, musste Eureka ihrer Mutter versprechen, dass sie niemals weinen wird. Dann trifft sie Ander, einen attraktiven und äußerst mysteriösen Jungen. Er bringt sie so durcheinander, dass sie eine Träne vergießt - und Ander fängt sie mit seiner Fingerspitze auf. Auch er scheint zu wissen, dass Eureka nicht weinen darf. Neben Eurekas Freunden Brooks und Cat scheint er der Einzige zu sein, der an die 17-Jährige herankommt. In seiner Nähe fühlt sie sich sicher und geborgen. Was Eureka allerdings nicht ahnt: Ander hütet ein dunkles Geheimnis. Er weiß, warum Eurekas Mutter sterben musste.

Dann erfährt Eureka, dass Ander sie bereits ihr ganzes Leben lang begleitet, ohne dass sie es jemals bemerkt hat. Er hat sie damals, als das Auto mit Eureka und ihrer Mutter von einer riesigen Welle erfasst wurde, vor dem Ertrinken gerettet. Mit seiner Hilfe und einigen Erbstücken ihrer Mutter beginnt Eureka nach und nach, das Rätsel zu lösen. Schon bald wird klar: Ihr Schicksal ist untrennbar verbunden mit dem des sagenumwobenen Atlantis. Doch es bleiben Fragen über Fragen: Was hat die Legende um das vor langer Zeit versunkene Atlantis mit Eureka zu tun? Und warum verhält sich ihr bester Freund Brooks plötzlich so aggressiv ihr gegenüber? Waren sie nicht kurz davor, ein Paar zu werden? Wem kann Eureka noch vertrauen?

Literatur mit geradezu umwerfender wie berauschender Wirkung - "Teardrop" gehört definitiv zu den Highlights unter den Jugendbüchern dieses Jahres. Lauren Kate sorgt hier für ein Lesevergnügen von anmutiger Schönheit. Die US-amerikanische Autorin schreibt Geschichten, denen man einfach nicht widerstehen kann. Ihre Worte sind die reinste Verführung und lassen niemanden unberührt. Während der Lektüre muss man immer wieder mit den Tränen kämpfen, denn hier findet man Emotionen in geballter Form. Ab der ersten Seite ist man vollkommen gefesselt von der Story und man bekommt nichts mehr von dem mit, was um einen herum passiert. Von solch guter Unterhaltung kann man sonst nur träumen. Kurzum: Seufz!

Mit ihren Romanen bereitet Lauren Kate dem Leser einen Genuss der einsamen Spitzenklasse. "Teardrop" bedeutet Fantasy, die garantiert jeden in den Bann zu ziehen vermag. Man kann das Buch nicht mehr weglegen, sobald man es erst einmal zur Hand genommen hat. Genuss pur!

Susann Fleischer
15.09.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Lauren Kate: Teardrop. Aus dem Amerikanischen von Michaela Link

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbt Verlag 2014
528 S., 17,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16277-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.