Kinder- & Jugendbcher

Die "Pollockmania" hat die Welt fest im Griff

Seit sie die Neue Huldvolle von Edefia geworden ist, gleicht Oksa Pollocks Leben einem einzigen Chaos. Von Normalität kann bei ihr, ihrer Familie und ihren engen Freunden längst nicht mehr die Rede sein. Schuld daran ist Orthon. Oksas Widersacher holt zum finalen Schlag aus. Mit der Erschaffung einer "Neuen Welt" will er die Erde ganz neu gestalten und alle Macht an sich reißen. Die Einzigen, die den Wahnsinnigen jetzt noch aufhalten können, sind die Rette-sich-wer-kann. Doch schon bald wird klar, dass diese Aufgabe ihre Kräfte weit übersteigt. Orthon ist einfach zu stark. Zumal Tugdual seinem Vater treu ergeben zu sein scheint. Aber noch hat Oksa nicht alle Hoffnung aufgegeben, dass er eines Tages wieder ihr im Kampf gegen das Böse zur Seite stehen wird.

Oksa und ihren Getreuen bleibt keine andere Wahl: Sie können nicht länger verborgen bleiben, sondern müssen sich in der Welt von Da-Draußen zu erkennen geben. Nur mit Hilfe mächtiger Staatsoberhäupter finden sie vielleicht heraus, was Orthons nächsten Schritte sein werden. Und tatsächlich: Oksa erfährt von einem Plan, der Edefias Untergang bedeutet. Um ihren schlimmsten Feind in letzter Sekunde aufzuhalten, muss Oksa einmal mehr über sich hinauswachsen. Ihr Freund Gus steht ihr in der schweren Zeit bei. Er riskiert sogar sein Leben, um Oksa in Sicherheit zu wissen. Aber kann er Orthon aufhalten? Wohl kaum. Nur gemeinsam können sie Orthons Plänen ein jähes Ende bereiten und beide Welten retten. Die entscheidende Schlacht hat endgültig begonnen ...

Phantastische Unterhaltung, die absolut atemberaubend ist und darüber hinaus besser als jede Droge - "Oksa Pollock. Der Gnadenlose" zählt zweifellos zu den besten und glücklichsten Leseerlebnissen der Welt. Die französischen Autorinnen Anne Plichota und Cendrine Wolf schreiben ihre Fans ganz schwindelig. Zu keiner Sekunde kann man das vorliegende Buch weglegen, sobald man es erst einmal zur Hand genommen hat. Eine schlaflose Nacht ist hier also garantiert. Fesselnde Spannung, große Gefühle und eine Prise Magie machen den Genuss perfekt. Nach nur wenigen Seiten vergisst man die Welt um sich herum. Es könnte neben einem eine Bombe explodieren, und man würde es nicht mitbekommen. Für solch einen rundum gelungenen Lesespaß bedarf es eigentlich keiner Worte - außer vielleicht: wow!

Die "Oksa Pollock"-Reihe genießt bei Lesern auf der ganzen Welt Kultstatus. Kein Wunder, denn Anne Plichota und Cendrine Wolf schaffen mit ihren Romanen Fantasy mit geradezu berauschender Wirkung. "Der Gnadenlose" zieht einen ab der ersten Seite in den Bann und nimmt einen gnadenlos gefangen. Dagegen haben selbst Harry Potter und Co. kaum eine Chance.

Susann Fleischer
08.09.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Anne Plichota, Cendrine Wolf: Oksa Pollock. Der Gnadenlose. Aus dem Franzsischen von Bettina Bach und Lisa-Maria Rust

CMS_IMGTITLE[1]

Hamburg: Oetinger Verlag 2014
368 S., 18,99
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-7891-4509-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.