Kinder- & Jugendbcher

Ein Schmker der absoluten Weltklasse

Julia hat eigentlich auf eine Woche Urlaub mit ihrem Vater gehofft. Doch als sie in Venedig ankommen, muss das Mädchen erkennen, dass sie dort ganz auf sich allein gestellt ist. Ihr Vater wurde mit der Aufklärung eines Juwelenraubs betraut und glaubt, dass die Diebe in der Lagunenstadt zu finden sind. Schon bald bringt seine Suche ihn und seine Tochter allerdings in Lebensgefahr. Die Trucidi, eine geheime Bruderschaft, macht plötzlich Jagd auf die beiden und schreckt selbst vor einem kaltblütigen Mord nicht zurück. Julia und ihr Vater werden entführt, aber Julia kann aus ihrem Gefängnis fliehen. Jetzt gilt es ihren Vater zu retten. Hilfe bekommt sie dabei von Tonio. Er hat sich Hals über Kopf in Julia verliebt und legt sich für sie sogar mit einem übermächtigen Feind an.

Der Großmeister der Bruderschaft höchstpersönlich hat es auf Tonio abgesehen, denn der Junge verfügt über Informationen, der den Trudici zum Verhängnis werden könnten. An die Polizei können sich Julia und Tonio in ihrer Verzweiflung allerdings nicht wenden, denn dort hat die Bruderschaft einen Verräter eingeschleust. Dieser hat sogar versucht, Julia umzubringen. Doch diese gibt nicht auf und hofft noch immer, dass sie ihren Vater lebend wiedersehen wird. Bis es jedoch soweit ist, steht Julia das größte Abenteuer ihres Lebens bevor. Das Böse schreckt vor nichts zurück und ist gewillt, Julia aus dem Weg zu räumen - notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln. Doch zum Glück ist auch Tonio mit allen Wassern gewaschen, denn als Straßengauner weiß er stets eine Lösung ...

Fesselnde Spannung und große Gefühle machen aus "Diese eine Woche im November" eine zarte Versuchung, der garantiert niemand widerstehen kann. Michael Wallner gelingt hier ein Genuss, der den Leser bis zur letzten Seite gefangen nimmt und ihm zweifellos noch lange in Erinnerung bleiben wird. Der deutsche Autor schreibt Geschichten, die das größte (Lese-)Glück auf der Welt bedeuten, denn in ihnen steckt Leidenschaft pur. Wie ein Rausch der Emotionen - bei der Lektüre des vorliegenden Romans droht einem das Herz zu brechen und man braucht unbedingt Nerven so dick wie Drahtseile. Kein Wunder, dass man von diesem großartigen Vergnügen partout nicht genug bekommen kann. Kurzum: Von solch guter Unterhaltung kann man sonst nur träumen.

Mit seinen Romanen macht Michael Wallner dem Leser ein ganz besonders schönes Geschenk. Auch "Diese eine Woche im November" bedeutet Literatur zum Verlieben und ein Erlebnis, das den Leser die Welt um sich herum vergessen lässt. Eben ein Juwel unter den Jugendbüchern, ein echtes Highlight.

Susann Fleischer
25.11.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Michael Wallner: Diese eine Woche im November

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbt Verlag 2013
320 S., 16,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16047-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.