Kinder- & Jugendbcher

Naturkunde mal anders

In Deutschlands (Tier-)Haushalten sind Meerschweinchen und Kanarienvögel kaum noch wegzudenken. Bei uns haben beide Rassen ein neues Zuhause gefunden. Aber nicht nur sie, sondern noch viele andere. Doch wie kamen der amerikanische Waschbär, die asiatische Tigermücke und die Rosskastanie eigentlich in die hiesigen Gefilde? Mehr als eine Antwort auf diese Frage findet der interessierte Leser in "Wo kommst du denn her?" - einem Sachbuch mit absolutem "Wow!"-Effekt. Autor Peter Laufmann nimmt Kinder und deren Eltern sowie andere Erwachsene mit auf eine erkenntnisreiche Erkundungstour durch die deutsche Flora und Fauna und macht mit dieser einen ganz sprachlos. Nicht ohne Grund: Hier findet man nämlich zwischen zwei Buchseiten Wissen in geballter Form.

Zwei Kapitel ("Über Tiere, Pflanzen und viel Meer" und "Lebensräume") geben Aufschluss, was man zum Thema "Tier- und Pflanzenwanderung" unbedingt wissen sollte. Dabei schlägt Laufmann einen locker-leichten Ton an. So wird das Schmökern zu einem mehr als netten Zeitvertreib - und zwar zu amüsanter Unterhaltung, die dem Leser ein glückliches Lächeln auf die Lippen zaubert. Fortan wird man die Umwelt mit anderen Augen betrachten. Mandarinenenten im Park, der Kaktus auf dem Fensterbrett, der Damhirsch im Wald und das Indische Springkraut an den Ufern von Bächen und Flüssen - Tiere und Pflanzen reisen per Pedes, Flugzeug oder mit dem Auto. Unglaublich, aber wahr! Man muss kein Storch sein, um viel in der Welt herumzukommen.

Wissen, das feinstes Futter fürs Köpfchen bedeutet und einfach großen Spaß macht - "Wo kommst du denn her?" ist eine Fundgrube an (tierischen) Informationen, Daten und Fakten, sodass nach der Lektüre kaum mehr eine Frage offenbleibt. Peter Laufmann gelingt mit diesem Buch ein Vergnügen, das die grauen Zellen zu Höchstleistungen anspornt und dem Leser darüber hinaus mit so manchem Detail zu überraschen weiß. Bei der Lektüre kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus und darf sich am Schluss um einiges klüger nennen. Hier wird man glatt zum Abenteurer, der in die Natur geht, um mehr über Tiere und Pflanzen zu erfahren. Schade, dass man solch einen wunderbaren Genuss nicht alle Tage in die Hände bekommt.

Dank Peter Laufmann werden Kinder zu echten Naturforschern. "Wo kommst du denn her?" lohnt sich einer Entdeckung, denn es steckt voller Wissen mit "Aha!"- und "Oho!"-Momenten. So und nicht anders wünscht man sich ein Sachbuch am liebsten immer.

Susann Fleischer
14.10.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Peter Laufmann: Wo kommst du denn her? Wie und warum Tiere und Pflanzen wandern und sich an anderen Orten niederlassen

Hamburg: Carlsen Verlag 2013
76 S., 16,90
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-551-25100-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.