Kinder- & Jugendbcher

Wen der Fluch trifft ...

Die 17-j?hrige Raine MacDaniels w?chst in einer Zeit auf, in der die Magie verboten ist und deren Anwendung mit dem Tode bestraft wird. Ihre Mutter hat dieses grausame Schicksal ereilt und dem M?dchen zugleich ein gro?es Verm?chtnis hinterlassen. Raine besitzt die Gabe, Fl?che zu weben. Doch statt diese auszuleben, h?lt sie die vor der Au?enwelt verborgen. F?r Raine ist es, als f?hre sie zwei Leben, und zerbricht beinahe an dieser schweren B?rde. Niemandem kann sie vertrauen und niemand wei? von diesem Geheimnis - selbst ihre wenigen (Schul-)Freunde nicht. Doch dann lernt sie Skyler kennen und entdeckt, dass sie nicht so einsam ist, wie sie immer gedacht hat.

Es ist wahrlich ein Gl?ck, dass Skyler in Raines Leben getreten ist. Er sieht nicht nur verdammt gut aus und hat ein sehr charmantes L?cheln, sondern scheut auch nicht die Gefahr. Und diese steht ihm bevor, denn nach einem besonders grausamen Streich von Erzfeindin Kim schl?gt Raine mit einem Fluch zur?ck - und ger?t so in das Visier der Magiepolizei. Und zu allem ?berfluss scheint es auch ein Zauberer auf sie abgesehen zu haben. Er setzt alles daran, Raine auszuschalten, und macht Jagd auf das M?dchen. Raine bleibt keine andere Wahl: Sie und Skyler m?ssen den Kampf gegen die dunkle Bedrohung aufnehmen - ohne zu wissen, ob sie diesen wohlbehalten ?berstehen werden ...

Brigitte Melzer erschafft mit ihren Worten unglaubliche Magie, die den Leser verzaubert und seinem Herzen ein unwiderstehliches Vergn?gen voller Gef?hl schenkt. "Die Fluchweberin" verspricht d?monisch gute Unterhaltung, die auch Stunden nach der Lekt?re noch anh?lt und nicht nur bei Jugendlichen extrem gut ankommt. Der Roman ist fesselnd bis zum Schluss und erfreut den Leser immer wieder aufs Neue. Diese Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite einfach perfekt und macht rundum gl?cklich. Es ist einfach wundervoll, wie Melzer ihre Fantasie hier spielen l?sst und dabei jeden mit sich fortrei?t in eine Welt, die wie aus einem Traumbild entsprungen zu sein scheint.

Die deutsche Autorin schreibt unwiderstehlich sch?n und schafft aus Literatur ein berauschendes Erlebnis, zu dem man kaum Nein sagen kann. Fantasy, die ber?hrt, und Spannung, die den Puls in die H?he treibt - diese Mischung verspricht einen Genuss, der insbesondere M?dchen vor Wonne aufseufzen l?sst. Davon m?chte man gerne mehr!

Susann Fleischer
14.05.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Brigitte Melzer: Die Fluchweberin

CMS_IMGTITLE[1]

Berlin/Wien: Ueberreuter Verlag 2012
384 S., 16,95
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8000-5662-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.