Kinder- & Jugendbcher

Kinder entdecken Friedrich Schiller

Der Berliner Kindermann Verlag hat es sich mit seiner Gr?ndung im Jahre 1994 zur Aufgabe gemacht, Klassiker auch f?r Kinder attraktiv zu machen. Mit ihren Erfolgsreihen "Weltliteratur f?r Kinder" und "Poesie f?r Kinder" offenbart Verlagsgr?nderin Barbara Kindermann ihren jungen Lesern zauberhafte Geschichten und zeigt zugleich, wie traurig eine Welt ohne die Dramen von William Shakespeare und Johann Wolfgang von Goethe, ohne die Balladen und Gedichte von Theodor Fontane und Friedrich Schiller w?re. Nun erscheint mit "Die Teilung der Erde" ein weiteres prachtvolles "Bilderbuch", das Kinder und Erwachsene entz?cken wird. Allein die Illustrationen von Kateryna Yerokhina sind eine wahre Augenweide. Diese verbunden mit Schillers ph?nomenaler Dichterkunst lassen die Lekt?re des vorliegenden Buches zu einem Erlebnis der Sinne werden. Nur so viel sei hier verraten: Jede einzelne Seite lohnt des Lesens und Betrachtens! 

Zeus l?sst den Erdenbewohnern ein besonderes Geschenk angedeihen. Von seinem Thron ruft er den Menschen zu: "Nehmt hin die Welt! Nehmt, sie soll euer sein!" Und alle eilen sie herbei. Der Ackermann nimmt sich sein St?ck Land, der Junker den Wald und der Abt sichert sich die besten Weinberge. Nur einer kommt zu sp?t: der Dichter, der mit seinen Gedanken in h?heren Sph?ren schwebt und den Gespr?chen der G?tter lauscht. Doch traurig ?ber seinen Verlust ist er nicht, denn der Zugang zum Himmelsreich ist mehr wert als alle irdischen G?ter zusammengenommen. Der Traum eines jeden Poeten - zumindest nach Ansicht Schillers und Goethes. 

Mit der vorliegenden Fassung von Friedrich Schillers "Die Teilung der Erde" gelingt dem Kindermann Verlag abermals ein kleines Kunstst?ckchen, das Kinder und Erwachsene gleicherma?en in seinen Bann zieht. Zum einen liegt dies an der poetischen Kraft von Schillers Worten, zum anderen an den herausragenden Illustrationen von Kateryna Yerokhina. Ihre Zeichnungen heben sich in ihrer Anmut und Sch?nheit deutlich von anderen ab und machen so einen Weltklassiker zu einem visuellen Erlebnis f?r jeden. Auf lediglich 24 Seiten wird dem Leser die Welt zu F??en gelegt - und dies auf unglaublich sch?ne Art und Weise. "Die Teilung der Erde" ist eine echte Entdeckung im Kinderbuchbereich, wie sie kaum noch zu toppen ist. 

Susann Fleischer 
28.03.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Friedrich Schiller: Die Teilung der Erde. Mit Illustrationen von Kateryna Yerokhina

CMS_IMGTITLE[1]

Berlin: Kindermann Verlag 2011
24 S., 14,50
ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-934029-44-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.