Kinder- & Jugendbcher

Pusteblume und Co.

Wie tief reichen Löwenzahnwurzeln in den Boden? Kann der Maulwurf sehen und hören? Was ist ein Schneckenkönig? Wie viele Blattläuse verspeist eine Marienkäferlarve pro Tag? All diese Fragen und noch viele mehr beantworten die Autoren Veronika Schubert und Elke Papouschek in ihrem Pflanzen- und Tierbuch für kleine Forscher ab fünf Jahren.

Auf zwölf Doppelseiten beschreiben die beiden Gartenbau-Technikerinnen und Garten-Journalistinnen die heimische Tier- und Pflanzenwelt, die sich in fast jedem Garten finden lässt. Jedes Tier und jede Pflanze wird in den Rubriken "Hast du gewusst?", "Vater, Mutter, Kind?" und "Umweltschutz" unter die Lupe genommen. So erfahren die kleinen Gärtner, wie sich Löwenzahn vermehrt, wie Eichhörnchen im Winter überleben, oder dass eine Rotbuche bis zu 500 Jahre alt werden kann.

Besonders wichtig ist die Rubrik "Umweltschutz": Hier wird erklärt, warum alle Pflanzen und Tiere auf unserem Planeten so unersetzlich sind, und wie wir uns in unserem eigenen Garten und bei solch unscheinbaren Tieren und Pflanzen wie der Wildbiene, dem Marienkäfer oder der Rotbuche bemühen können, sie zu erhalten und ihnen einen angenehmen Lebensraum zu schaffen. Auch der Begriff Unkraut wird relativiert - es gibt kein "Un"-Kraut, außer in unserem Kopf, denn jedes Kraut ist auf seine eigene Art und Weise wichtig und nützlich.

Um diesem Gartenbuch für Kinder den Lexikon-Charakter zu nehmen, wurde es einerseits im Bilderbuchformat gestaltet, dünn und übersichtlich gehalten - auch in den anschaulichen Illustrationen, die nicht nur die Tiere und Pflanzen abbilden, sondern auch die Rahmengeschichte von Leon und seiner Schwester Mia erzählen, die in ihrem Garten jeden Tag etwas Neues und Interessantes entdecken und möglichst alles darüber in Erfahrung bringen wollen.

"Spuren im Garten" ist eine gelungene Mischung aus Bilderbuch, Lexikon, Rätselbuch, Motivation zum selbständigen Entdecken und Anleitung zum aktiven Umweltschutz für alle Kinder, die das Glück haben, in einem eigenen Garten auf Entdeckungsreise zu gehen. Alle anderen werden sich nach dem Betrachten dieses Buches sicherlich schnellstmöglich auf die Suche nach einem grünen Fleckchen Erde machen!

Sabine Mahnel
01.03.2010

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Veronika Schubert, Elke Papouschek: Spuren im Garten. Tiere und Pflanzen entdecken. Mit Illustrationen von Stefanie Klaen

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Annette Betz Verlag 2010
32 S., 12,95
ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-219-11429-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.