Kinder- & Jugendbcher

Bilderbuch-Badewannen-Spa

Eltern wasserscheuer Kleinkinder ist jedes Mittel recht, ihre Sprösslinge zu einem Badewannenbesuch zu überreden. Das Kunststoffbilderbuch "Hallo, kleiner Pinguin!" und die mitgelieferte Spritzfigur in Form eines Pinguins könnten eines der Mittel sein, die die Kleinkinder von ihrer Wasserscheu ablenken - und kein schlechtes!

Das Faltbuch besteht aus abwaschbarem und wasserfestem Material und ist mit Schaumstoff gefüllt. Es ist deshalb besonders weich und leicht und hat keine scharfen oder harten Kanten. Die Abbildungen entstammen allesamt der Welt des Nord- und Südpols. Da gibt es den kleinen Pinguin zusammen mit einer Robbe und einem Wal zu sehen. Auf der anderen Seite des ziehharmonikaartig zusammengefalteten Bilderbuches kann der kleine Spross einen Eisbären und ein Iglu zusammen mit seinem Besitzer, der auf einem Hundeschlitten sitzt, bewundern. Die Abbildungen zeichnen sich durch klare Formen und kräftige Farben aus. Mit der beiliegenden Spritzfigur - dem Pinguin - lässt sich ganz schnell der Badespaß noch vergrößern, wenn man damit Mama oder Papa nass spritzen kann. Allerdings könnten sich Einjährige mit dem Drücken des Gummi-Pinguins noch ein wenig schwer tun.

Auch wenn die Illustratorin auf unnötige Schnörkeleien verzichtet hat, hat sie dennoch einige niedliche Details eingebaut: Der kleine Pinguin trägt einen bunt gestreiften Schal, die Robbe ein grünes Halstuch und der Schneemann hat eine warme Bommelmütze auf. Ganz wichtig: Alle Tiere (und Menschen) haben ein fröhliches Gesicht und bringen somit ganz sicher auch ein Lächeln auf das Gesicht seines kleinen Betrachters!

Sabine Mahnel
01.09.2008

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Eva Zeidler: Hallo, kleiner Pinguin

CMS_IMGTITLE[1]

Mnster: Coppenrath Verlag 2008
10 S., 8,95
ab 12 Monaten
ISBN: 978-3-8157-8456-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.