Kinder- & Jugendbcher

Zeitreise ins Jahr 1900

Paris im Sommer 1900. Émile möchte mit seiner Mutter Alice die Weltausstellung besuchen. Sein Vater Bruno arbeitet dort im Elektrizitätspalast. Doch schon am Eingang, als die beiden die neuen "rollenden Bürgersteige" ausprobieren wollen, werden Émile und seine Mutter voneinander getrennt. Émile fühlt sich total verloren und kommt angesichts der vielen großen Gebäude und Erfindungen, die extra für die Weltausstellung gebaut wurden bzw. dort vorgestellt werden, nicht mehr aus dem Staunen heraus.

Auf der Suche nach seinem Vater sind ihm der Maler und Schriftsteller Albert Robida sowie die Tänzerin Loïe Fuller behilflich. Dabei fliegt er in einem Luftschiff über die Seine und besteigt die Plattform des riesigen Himmelsglobus. Und am Ende hilft er noch dabei, eine große Sabotage-Aktion aufzudecken, bei dem sein Vater im Elektrizitätspalast gefesselt und daran gehindert wurde, für den nötigen Strom zu sorgen, der die vielen Glühbirnen, die Paris und die Weltausstellung abends in einen besonderen Glanz tauchen, erstrahlen zu lassen.

"Die Lichter von Paris" ist ein Sachbuch für Kinder, das in Form eines Bilderbuches daherkommt. Der Illustrator und Autor Thilo Krapp hat eine spannende Geschichte auf der Weltausstellung 1900 in Paris mit Wissensvermittlung in Wort und Bild verknüpft. Die farbigen, großformatigen Illustrationen begleiten nicht nur die Geschichte rund um Émile, sondern vermitteln auch einen sehr guten Eindruck vom Stil und Flair der Weltausstellung und der Metropole Paris im Jahr 1900. Krapp ist selbst Fan des 19. Jahrhunderts und hat all sein Wissen und seine Begeisterung in diesem Sachbilderbuch zeigen können.

Am Ende der Geschichte werden noch einige wichtige Begriffe rund um die Weltausstellung erklärt. Wann fand die erste Weltausstellung statt? Wer hatte die Idee? Welche Erfindungen wurden 1900 in Paris gezeigt? Was ist Jugendstil? All diese Fragen und mehr beantwortet das Sachbilderbuch von Thilo Krapp, das zu einer Zeitreise in das Jahr 1900 einlädt und gleichzeitig eine halb-fiktionale Geschichte für Kinder ab acht Jahren erzählt. Spannend und informativ!

Sabine Mahnel 
02.03.2020

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Thilo Krapp: Die Lichter von Paris. mile auf der Weltausstellung

CMS_IMGTITLE[1]

Hildesheim: Gerstenberg Verlag 2020 40 S., 20,00 ab 8 Jahren ISBN: 978-3-8369-5668-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.