Kinder- & Jugendbcher

Ein Wohlfhlroman, der auch an trben, regnerischen Herbsttagen die Sonne ins Leben des Lesers bringt

Lorn ist beim Basketball ein Star, in Liebesdingen hingegen ist die 17-Jährige eher schüchtern. Seit Jahren himmelt sie Theo heimlich an. Der ahnt nichts von Lorns Gefühlen, bricht ihr mehr als einmal das Herz. Denn er sieht in ihr lediglich die beste Freundin, der er sein Leid anvertrauen kann. Noch hofft Lorn auf ein Happy End, mit Theo an ihrer Seite. Aber der Alltag und die Tatsache, dass Theo in Lorns Freundin Cassidy verliebt ist, lassen diese in immer weitere Ferne rücken. Bis Theo ihr einen unglaublichen Vorschlag macht: Lorn soll beim großen Maiglöckchenschulball sein Date sein - allerdings nur, um ihm all die Mädchen vom Hals zu schaffen, die ständig hinter ihm her sind. Mehr wird zwischen ihnen wohl niemals laufen, oder?!

Noch ehe Lorn versteht, was gerade passiert, hat sie einen Haufen anderer Probleme am Hals: Der Bad Boy der Schule hat sie im Visier, nachdem sie seinen illegalen Geschäften indirekt ein Ende bereitet hat. Zu allem Überfluss wird Lorn wegen ihres Temperaments vom Basketball-Training ausgeschlossen, eine alte Bekannte drängt plötzlich in ihr Leben und einem Mädchen aus Theos Vergangenheit muss sie beweisen, dass sie auch als Reiterin eine gute Figur macht. Isa, die mit allen Mittel versucht, wieder Teil von Theos Leben zu sein, fordert Lorn zu einem Reitwettbewerb. Dummerweise sind Lorns Erfahrungen auf Pferderücken eher beschränkt. Aber einen Vorteil hat die neue Herausforderung: Beim Üben kommen sie und Theo sich näher als jemals zuvor ...

Jugendliteratur wie aus der Feder einer Jenny Han oder Colleen Hoover - nichts bringt das Herz mehr zum Hüpfen als die Romane von Tanja Voosen. Dank diesen kommt endlich jede Menge Romantik in das Leben zahlreicher Teenagerinnen. Während der Lektüre von "My Second Chance" wird es so berührend, dass man mit den Tränen kämpft, während im Bauch mindestens tausend Schmetterlinge wild durcheinander flattern. Ab der ersten Seite fühlt man sich wie schockverknallt! Und es ist einem ganz schwindelig, regelrecht trunken vor lauter Leseglück, außerdem -begeisterung. Die deutsche Autorin kann schreiben, dass die Endorphine tanzen und man lacht und gleichzeitig weint. Was man mit ihren Werken in die Hände kriegt: einfach nur zum Verlieben. Seufz!

Mit ihren Geschichten macht Tanja Voosen Mädchen ab 14 Jahren sehr, sehr glücklich. Kaum eines ihrer Bücher aufgeschlagen, grinst man noch breiter als ein Honigkuchenpferd. Von "My Second Chance" bekommt man heftigstes, aber auch schönstes Herzklopfen für länger als einen Lesenachmittag. Die Story steckt voller amüsantester Unterhaltung, lässt es außerdem an Emotionen nicht fehlen. Es gibt kaum ein besseres Mittel gegen Liebeskummer!

Susann Fleischer 
02.09.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Tanja Voosen: My Second Chance

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Heyne Verlag 2019 416 S., 12,00 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-453-27204-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.