Kinder- & Jugendbcher

Fantasykino in brillantester Blockbuster-Qualitt

Julia kann verschwinden. Aber selbst eine unsichtbare Diebin kann sich nicht ewig vor ihrem Schicksal verstecken. Ihr Erzfeind, der machthungrige Casimir, hat Julias Bruder in seiner Gewalt und erpresst sie: Sie soll als Agentin in den Königspalast von Spira eindringen und dafür sorgen, dass der schwache, lenkbare Kronprinz Luca den Thron besteigt. Sollte sie sich weigern, wird Dek sterben. Julia scheint keine andere Wahl zu bleiben, als sich tatsächlich an den Königshof zu begeben und für Casimir zu spionieren. Dieser Auftrag wird ihr alles abverlangen. Denn Julia lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein. Insgeheim unterstützt sie die Rebellion der geächteten Hexen. Die magische Revolution wird die Welt für immer verändern, oder sie in einen Abgrund stürzen.

Hilfe bei ihrem Kampf bekommt Julia von unerwarteter Seite: von Casimirs Dienerin Pia. Die verfolgt ganz eigene, nicht minder düstere Pläne. Julia steht vor so manch schwieriger Herausforderung. Und auch ihrem Herzen droht Gefahr. Je mehr Zeit Julia mit des Königs Großcousin Luca verbringt, umso mehr Gefühle entwickelt sie für ihn. Die beiden kommen sich viel zu nahe. Derweil spitzt sich im Palast die Lage zu. Die Verschwörung der Hexen trägt erste Früchte. Als Casimir seinen Besuch ankündigt, ist für Julia die Zeit gekommen, endlich zu handeln - egal, wie hoch auch der Preis sein mag, den sie zu bezahlen hat. Aber dabei droht sie ihr Ziel aus dem Auge zu verlieren: Deks Freiheit. Für ihn muss sie alles riskieren; nicht nur ihr Liebesglück, sondern sogar ihr Leben ...

Fantasy, die durch nichts zu übertreffen ist - die Geschichten aus Catherine Egans Feder bedeuten Jugendliteratur, in der ganz viel Magie, aber noch mehr Spannung und Emotionen stecken. Ob solch sensationellem Lesegenuss verschlägt es einem ab der ersten Seite glatt den Atem, außerdem die Sprache. Die "Schattendiebin"-Trilogie ist ein absolutes Highlight, dessen Sogkraft man sich partout nicht entziehen kann, auch nicht entziehen will. Band drei, "Der letzte Verrat", ist so grandios geschrieben, dass es einen ganz überwältigt, geradezu umhaut. Definitiv nicht zu toppen, wie die US-amerikanische Autorin schreibt. Ihre Erzählkunst macht einen ganz schwindelig, regelrecht high vor schönstem Leseglück. Und ihre Bücher gehört zum Besten, was man in die Hände kriegen kann.

Catherine Egan sorgt für Unterhaltung mit "Wow!"-Effekt. Ihre Romane sind ein ganz besonderes, selten kostbares Geschenk, vor allem für Mädchen ab 14 Jahren. "Schattendiebin - Der letzte Verrat" kommt einer Verführung für alle Sinne gleich. Hier erfährt man Fantasy als ein Abenteuer voller rasantester Action, größter Gefühle und Nervenkitzel in geballter Form. Nur wenigen Schriftsteller(inne)n gelänge ähnlich fulminantes, phänomenal-geniales Lesekino zwischen zwei Buchdeckeln.

Susann Fleischer 
29.04.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Catherine Egan: Schattendiebin - Der letzte Verrat. Aus dem Amerikanischen von Katharina Diestelmeier

CMS_IMGTITLE[1]

Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2019 544 S., 17,00 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-473-40175-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.