Kinder- & Jugendbcher

Ein superses Wohlfhlbuch: brllend komisch , unglaublich berhrend und herrlichst romantisch

Eigentlich wollte Cassidy einem Mädchen an ihrer Schule nur dabei helfen, ihren blöden Freund loszuwerden. Doch plötzlich hat die 17-Jährige sich den Ruf erworben, Beziehungen innerhalb eines Tages zerstören zu können. Mitschüler bezahlen sie sogar für ihren "Schlussmach-Service". Als Cassidy aber den ebenso gutaussehenden wie nervigen Colton von seiner Freundin "befreit", fordert er sie zu einer Wette heraus: Statt Paare zu trennen, soll sie zwei ganz bestimmte Mitschüler verkuppeln - ausgerechnet Cassidys beste Freundin Lorn und Coltons Cousin Theo. Nicht ahnend, welch finstere Hintergedanken Colton hegt, nimmt Cassidy die Herausforderung an. Und stolpert mitten hinein in ein Wirrwarr aus heimlichen Küssen, verschlungenen Intrigen und der ersten großen Liebe.

Voller Eifer stürzt sich Cassidy in ihre Mission als Amor. Dummerweise mit mäßigem Erfolg. Obwohl Lorn für Theo durchaus mehr empfindet als Freundschaft, steht der Freundin die eigene Schüchternheit im Weg. Da kann Cassidy noch so oft für zweisame Momente zwischen Lorn und Theo sorgen. Und selbst wenn Lorn die Initiative ergreifen und Theo endlich ihre Gefühle gestehen würde - einer Beziehung steht im Wege, dass Theo längst verliebt ist. Blöd nur, dass nicht Lorn das Mädchen seines Herzens ist. Bei all den Problemen hat Cassidy damit zu kämpfen, dass sie Colton zu mögen beginnt. Unter anderem auf dem Heuschober kommen sich die beiden näher. Doch Cassidy hat Angst. Zu oft wurde sie schon enttäuscht. Manchmal allerdings muss man einfach ins kalte Wasser springen ...

Jugendliteratur mit absoluter Lach-, Wein- und Glücksgarantie - von den Geschichten aus Tanja Voosens Feder wird einem schon ab der ersten Seite ganz schwindelig. "My First Love" ist so witzig-spritzig geschrieben, dass man nach nur wenigen Sätzen nicht nur beste Laune hat, sondern außerdem einen schlimmen Lachmuskelkater. Mehr Romantik und Humor findet man nur noch bei Colleen Hoover. Während der Lektüre kribbelt es einem bis zu den Zehen. Solch herrlichst amüsante Unterhaltung bringt garantiert nicht nur 14-jährige Mädchen so breit zum Grinsen wie ein Honigkuchenpferd. Und das Herz kann gar nicht mehr damit aufhören, vor lauter Lesebegeisterung und noch mehr -glück einen wilden Freudensalto nach dem anderen zu vollführen. Die Story bedeutet Spaß, Spaß, Spaß!

Mit "My First Love" zeigt uns Tanja Voosen, wie schön der Sommer, das Leben und v.a. die Liebe sein kann. Seufz! Fortan möchte man seine Nachmittage, Abende und Wochenenden nur noch lesend verbringen. Denn die deutsche Autorin bringt Stimmung, Schwung und Romantik in jedes Kinderzimmer, und in die ganze Wohnung. Ihre Bücher erfreuen den Leser über alle Maßen. Bei so viel Spaß haben weder eine Laus auf der Leber noch Langeweile auch nur den Hauch einer Chance. Und damit nicht genug: Glücklicher hat man sich selten zuvor gefühlt.

Susann Fleischer
13.08.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Tanja Voosen: My First Love

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Heyne Verlag 2018
448 S., 12,00
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-453-27163-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.