Kinder- & Jugendbücher

Ein grandioses Zeitreise-Abenteuer voller Phantasie, Spannung und Humor

Zeitreisen kann gefährlich sein. Das weiß Anna nur zu genau. Seit sie auf ihrer ersten Zeitreise ihr Herz an den gut aussehenden Venezianer Sebastiano verloren hat, musste sie schon so manch brenzlige Situation bestehen. Das Traumpaar der "Zeitenzauber"-Reihe ist nach vielen bestandenen Abenteuern zu Zeitreiseprofis gereift. Grund genug, um eine eigene Zeitreiseschule in Venedig zu gründen. Ihre ersten beiden Novizen sind die verführerische Fatima, ein Haremsmädchen aus dem 13. Jahrhundert, und der draufgängerische Ole, Sohn eines Wikingerhäuptlings. Die erste gemeinsame Mission zum Hofe Heinrichs VIII. gerät aber zum Debakel. Anna und Sebastiano haben alle Hände voll zu tun, ihre Zöglinge zu bändigen, als ein unerwarteter Besucher auftaucht und Unmögliches verlangt.

Anna und ihrer Liebe zu Sebastiano droht Gefahr. In ihrer Not bleibt ihr keine andere Wahl, als nach Hampton Court Palace des Jahres 1540 zurückzukehren. Um eine Zukunft mit Sebastiano zu haben, muss Anna eine ungeheuerliche Tat begehen. Sie soll die Regeln der Zeitenwächter brechen und jemanden ermorden. Dann kommt aber alles anders und Anna, Sebastiano und die anderen Zeitreisenden kehren mit dem Dämon Barnaby in die Lagunenstadt Venedig zurück. Nur knapp sind sie dem Tode entronnen. Denn ausgerechnet ihr Erzfeind, Mr Fitzjohn, ist ihnen im mittelalterlichen England über dem Weg gelaufen. Und der plant, die Zeitportale für finsterste Gestalten zu öffnen. Der Untergang der Welt steht kurz bevor. Anna muss ihn aufhalten - möge der Preis, den sie zahlen muss, noch so hoch sein ...

Die Geschichten aus Eva Völlers Feder - wie ein einziger Leserausch. Innerhalb weniger Sätze hat man sich in Trance gelesen. Diese nehmen Jugendliche (und ebenso Erwachsene) über viele, viele Stunden restlos gefangen. Ab der ersten Seite der "Time School"-Trilogie vergisst man die Welt vollkommen um sich herum. Der deutschen Autorin gelingt mit Band eins, "Auf ewig dein", ein Fantasyerlebnis, das selbst Kerstin Giers Edelstein-Saga glatt in den Schatten zu stellen vermag. Hier erfährt man Literatur mit absolutem "Wow!"-Effekt. Phantastischer, romantischer und außerdem spannender kann Unterhaltung definitiv nicht sein. Von solch einem Lesevergnügen wird einem ganz schwindelig. Bei der Lektüre von Völlers Romanen kriegt man sich partout nicht ein vor lauter Lesebegeisterung.

Den schieren Fantasywahnsinn bekommt man mit den Büchern von Eva Völler in die Hände. In diesen stecken eine Extraportion Einfallsreichtum, (Wort-)Witz und Leidenschaft. "Auf ewig dein" zu lesen, ist wie ein Traum - und zwar wie einer, aus dem man am liebsten nie mehr erwachen möchte. "Time School" macht so glücklich und süchtig wie sonst nur noch Schokolade. Völler kann schreiben, so schön wie nur die wenigsten ihrer Zunft.

Susann Fleischer
02.10.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Eva Völler:
Time School - Auf ewig dein

Bild: Buchcover Eva Völler, Time School - Auf ewig dein

Köln: One Verlag 2017
379 S., € 15,00
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-8466-0048-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.