Kinder- & Jugendbücher

Eine rasante Verfolgungsfahrt durch ganz Europa

Von der Polizei verdächtigt zu werden oder mit tödlichen Viren in Kontakt zu geraten - all das scheint Jamie Watson erstrebenswerter als ein Dinner mit Charlotte Holmes´ Eltern. Nachdem sie bei ihrem ersten Fall beinahe umgebracht wurden, kommen die Ferien Charlotte und Jamie ziemlich gelegen. Gemeinsam wollen sie ein paar Tage auf dem englischen Landsitz der Holmes´ verbringen. Jamie hat ständig Angst, sich in dem riesigen Haus zu verlaufen, Charlotte ist noch komplizierter als sonst und irgendwie scheint hier jeder ein Geheimnis zu haben. Jamies schlimmsten Befürchtungen werden wahr: Das Abendessen mit den Holmes wird zu einem einzigen Desaster. Zudem knistert es heftig zwischen Charlotte und Jamie. Sind sie wirklich bloß Freunde?

Dann verschwindet Charlottes Onkel, Detektiv, wie es sich für einen Holmes gehört, spurlos. Und kurze Zeit später wird bei Holmes Mutter eine Vergiftung festgestellt. Zwei Anschläge auf die Familie Holmes? Dafür kommen nur die Moriatys in Frage! Jamie stürzt sich kopfüber in den Fall - und Charlotte mit ihm. Denn der ist eine willkommene Ablenkung. Leander Holmes´ letzter Auftrag führt die beiden zu einem Kunstfälscherring. Erster Halt: Berlin. Erste Kontaktperson: ausgerechnet August Moriarty, ehemaliger Schwarm von Charlotte und von vielen tot geglaubt. Doch schnell müssen beide feststellen, dass nicht immer alles so ist, wie es scheint. Der Feind ist näher als gedacht! Damit nicht genug: Zwischen Charlotte und Jamie sprühen die Funken ...

Charlotte Holmes und ihr "Partner" Jamie Watson sind das beste Ermittlerduo in der (Jugend-)Literaturwelt. Kaum ein Detektiv kann den beiden das Wasser reichen. Gegen sie hat kein Verbrecher auch nur den Hauch einer Chance. Sie schnappen jeden Mörder und machen nicht nur ihre Urururgroßväter verdammt stolz, sondern auch Sir Arthur Conan Doyle höchstpersönlich. Der hätte an den Büchern von Brittany Cavallaro garantiert seine helle Lesefreude. Diese bedeuten Unterhaltung von der besonders spannenden und außerdem amüsanten Sorte. Während der Lektüre von "Unter Verrätern" hält es einen vor lauter Lesebegeisterung nicht mehr auf der Couch oder dem Bett. Die Story liest sich wie ein genialer Kriminalroman à la "Spiel im Schatten".

Ein Lesevergnügen, das so gut ist, das es einen glatt umhaut - die Werke von Brittany Cavallaro sind allesamt und sonders ein absolutes Highlight in jedem Bücherregal. "Unter Verrätern" steckt voller Krimi(lese)spaß vom Feinsten. Ab der ersten Seite, sogar dem ersten Satz stellt man das Atmen ein. Die US-amerikanische Autorin sorgt nämlich für Spannung der einsamen Spitzenklasse. In ihren Geschichten steckt ein Leseerlebnis mit "Wow!"-Effekt. Aber Vorsicht: hoher Suchtfaktor! Von "Holmes und ich" kann man partout nicht genug bekommen.

Susann Fleischer
12.06.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Brittany Cavallaro:
Holmes und ich - Unter Verrätern. Aus dem Amerikanischen von Anja Galic

Bild: Buchcover Brittany Cavallaro, Holmes und ich - Unter Verrätern

München: dtv 2017
352 S., € 18,95
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-423-76164-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.