Ratgeber

Ein brillanter Bildband ber Quilts

Laut Wikipedia ist ein Quilt eine vielseitig verwendbare Zierdecke, die als Tagesdecke dienen kann, aber sich zum Beispiel auch als Wandteppich eignet. Wenn man sich im Internet Bilder dieser "Schmuckstücke" betrachtet, dann fällt auf dem ersten Blick eines auf: Quilts sind in erster Linie bunt. Sie wollen auffallen und ziehen die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich. Aber sie sind weitaus mehr als ein Spiel aus Muster und Farben. Sie erzählen oftmals eine Geschichte und zeugen von Kreativität - kurzum: Kunst mit Nadel und Faden. Trudy Kleinstein kennt sich mit dieser Kunstform bestens aus. Seit Jahren widmet sie ihre ganze Aufmerksamkeit den Quilts und hat wahre Meisterwerke hervorgebracht. In ihrem Buch "Quilt" findet man etliche gelungene Beispiele.

Allein einen Quilt in den Händen zu halten ist eine besonders schöne Freude, denn das Vlies und die spezielle Machart der "Decke" ergeben einen wunderbaren Effekt. Der Stoff fühlt sich weich, beinahe zärtlich an - eben für die kalte Jahreszeit ein idealer Wärmflaschen-Ersatz. Und sie bringen längst vergessene Erinnerungen wieder zurück in das Bewusstsein. Das hat sich auch im Laufe der letzten Jahrzehnte nicht geändert - ganz im Gegensatz zu dem Grund, weshalb Quilts überhaupt kreiert werden. Ausdruck von Kreativität und die Freude an Kunstfertigkeit bringen Frauen auch im 21. Jahrhundert dazu, diese kuscheligen Stücke herzustellen und darauf ihre Geschichten für die Nachwelt festzuhalten. Oftmals erweisen sich Quilts als strahlende Juwelen, von denen die Autorin einige in ihrem Buch abgedruckt hat.

Die Beispiele, die Trudy Kleinstein in diesem Buch veröffentlicht, sind beeindruckend und machen den Betrachter glauben, dass er nur die Hand ausstrecken müsste, um die Quilts zu berühren. Schade eigentlich, dass es sich hierbei um kein Musterbuch handelt. Erstaunlich ist allerdings, dass die Bilder teilweise so gestochen scharf sind, dass man sogar einzelne Stiche mit bloßem Auge erkennen kann. Und nicht nur das: "Strahlen aufs Wasser" ist so gekonnt genäht, dass man eine Fließbewegung wahrzunehmen glaubt. Einfach grandios und wunderschön!

"Quilt" ist ein Buch, das man sich unbedingt anschaffen muss, denn bei der Lektüre entsteht der Eindruck einen netten Gesprächs mit Trudy Kleinstein - mit einem Glas guten Rotwein in der Hand und angenehmer Hintergrundmusik, die den Raum füllt. Selten wird der Quiltkunst so wundervoll gehuldigt wie hier. Aber es geht der deutschen Autorin und bekannten Quilt-Künstlerin nicht nur darum zu zeigen, was sie kann. Sie will auch Wissen vermitteln. Und dieses Vorhaben gelingt ihr ziemlich gut. Durch diesen leichten Plauderton, den Kleinstein anschlägt, fühlt man sich gut unterhalten. Solch ein Vergnügen findet man wahrlich nicht alle Tage in einem Bücherregal.

Anja Rosenthal
08.04.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Trudy Kleinstein: Quilt

CMS_IMGTITLE[1]

Frankfurt am Main: August von Goethe Literaturverlag 2010
183 S., 39,80
ISBN: 978-3-8372-0487-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.