Hrbcher

Geschichten aus dem Leben

Das Leben hält oftmals so manche Überraschung parat. Das weiß auch Dora Heldt. In ihren Kolumnen erzählt sie von all den Dingen, die Frau Tag für Tag beschäftigen. Es ist ein großes Glück "Jetzt mal unter uns ..." sein Eigen nennen zu dürfen. Der CD-Player läuft auf Dauerbetrieb, denn von dem vorliegenden Hörbuch kann man einfach niemals genug bekommen. Aus gutem Grund: Es gibt kaum jemanden, der so herrlich selbstironisch, lebensnah und voller Leichtigkeit schreibt, wie die Heldt. Bei ihrer Lesung muss man aufpassen, dass man nicht von der Couch plumpst. So verbringt man seine Nachmittage oder Wochenenden am liebsten - nämlich mit einem mehr als amüsanten Zeitvertreib, der es weder an Wortwitz noch an (emotionalem) Tiefgang fehlen lässt.

Für Frauen kann ein Besuch im Baumarkt zu einer Art Mutprobe werden. Zwischen Schrauben, Dübeln und Nägeln verliert man schnell den Überblick und man rennt wie eine Irre durch die Gänge, während er in aller Seelenruhe seine Sachen zusammensucht. Aber es gibt auch Ausnahmen, wie Heldt zu berichten weiß. Genauso weiß sie, dass Ferien selten Erholung bedeuten, sondern vielmehr ein Härtetest für die Beziehung sind. Allein die Frage, wohin es dieses Mal hingehen soll, kann zum Streit führen - wenn nicht sogar zur Trennung eines Traumpaares. Da kauft man so doch lieber die einhundertste schwarze Strickjacke, die kaum anders aussieht wie alle anderen und trotzdem nicht im Kleiderschrank fehlen darf. Das sind nur drei von insgesamt 52 "Erkenntnissen".

Wie ein Erholungsurlaub von den Alltagssorgen - Dora Heldt schreibt einen ganz schwindelig. "Jetzt mal unter uns ..." bringt die Bauchmuskeln zum Erzittern, sodass am nächsten Tag mit einem ausgewachsenen Muskelkater gerechnet werden muss. Beim Lauschen schmeißt man sich weg vor lauter Lachen. Auch eine Laus auf der Leber hat keine Chance mehr, sobald Heldt als Sprecherin erst einmal loslegt. Ihre Lesung besitzt so viel Schwung, dass man glatt mitgerissen wird. Da kommt Langeweile erst gar nicht auf, denn dank dem vorliegenden Hörbuch kommt richtig Stimmung in die Bude. Hier wird jede Spielminute zu einem Erlebnis voller Humor und wunderschöner Herzensmomente. Kein Wunder, dass niemand diesem Genuss widerstehen kann.

Gute Laune wie langanhaltende Lachanfälle sind bei Dora Heldt (Hör-)Büchern garantiert! "Jetzt mal unter uns ..." verspricht witzig-spritzige Unterhaltung für eine gute Stunde. Doch auch nachdem dieses Hörvergnügen ein leider viel zu schnelles Ende genommen hat, rennt man breitgrinsend wie ein Honigkuchenpferd durch die Welt. Die deutsche Autorin macht mit ihren Geschichten den Zuhörer rundum glücklich.

Susann Fleischer
26.05.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Dora Heldt: Jetzt mal unter uns ... Das Geheimnis schwarzer Strickjacken und andere ganz wichtige Erkenntnisse

Sprecherin: Dora Heldt
Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2014
Spielzeit: 80 Min., 12,99
ISBN: 978-3-8337-3294-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.