Hörbücher

Englische Kinderbuchklassiker interpretiert von Harry Rowohlt

Pu der Bär, seine Freunde Ferkel, I-Ah und Tieger sowie der Maulwurf, die Ratte und der Kröterich aus "Wind in den Weiden" gehören zu den bekanntesten tierischen Protagonisten der Kinderliteratur. Auch "Lafcadio - ein Löwe schießt zurück" kann man alleine anhand seines Erscheinungsjahres, 1963, bereits zu den Kinderbuchklassikern zählen. A.A. Milne, Kenneth Grahame und Shel Silverstein haben jeweils zu ihrer Zeit Geschichten für Kinder geschrieben, die in den letzten Jahrzehnten u.a. von dem in Hamburg lebenden Autoren, Übersetzer und Aktionskünstler Harry Rowohlt übersetzt wurden. 

Rowohlts Arbeit mit den Kinderbüchern ging in den vorliegenden Fällen über die Übertragung ins Deutsche hinaus - er vertonte sie auch gleich mit seiner mal bärigen, mal piepsigen oder auch nörgeligen Stimme. Mit den Lesungen von "Pu der Bär", dem Folgeband "Pu der Bär - Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald" sowie "Wind in den Weiden" und "Lafcadio - ein Löwe schießt zurück" ist eine im wahrsten Sinne des Wortes tierische Kinderhörbuchbox entstanden - in Szene gesetzt von einem meisterhaften Sprecher. 

Pu der Bär, auch bekannt als Winnie-Puh (engl. Winnie the Pooh), ist ein gemütlicher Bär "von sehr geringem Verstand", wie er sich selbst beschreibt. Er isst für sein Leben gerne Honig und besteht das eine oder andere Abenteuer mit seinen Freunden Ferkel, I-Ah und Tieger. Das von A.A. Milne für seinen Sohn Christopher Robin 1926 verfasste Buch wurde später nicht nur verfilmt – bekannt sind insbesondere die Disney-Verfilmungen – sondern auch fortgeführt von dem britischen Autor David Benedictus in dem Band "Pu der Bär - Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald". 

Auch den 1908 erschienenen Kinderbuchklassiker "Wind in den Weiden" von Kenneth Grahame liest Rowohlt mit Hingabe und vollem stimmlichen Einsatz. Er verkörpert sowohl den scheuen Maulwurf und die sehr praktisch veranlagte Wasserratte als auch den selbstverliebten und draufgängerischen Kröterich und den etwas schrulligen und scheuen Dachs so, als würde jeder einzelne Charakter von einer anderen Person gesprochen. Dem Löwen Lafcadio, der aus dem Dschungel kam und im Zirkus immer menschlichere Züge annahm, in der gleichnamigen Geschichte von Shel Silverstein aus dem Jahr 1963 verleiht er einen ganz eigenen löwenhaften Ton. 

Die übersetzerische und interpretatorische Leistung Rowohlts wird auf ebenso hohem Niveau komplettiert durch die Ausstattung der CD-Boxen mit ausführlichen Booklets, in denen die Hauptfiguren vorgestellt und Informationen zu Autor und Sprecher gegeben werden und die nicht zuletzt mit den Original-Illustrationen von Ernest H. Shepard versehen sind - ein wunderbares Paket mit den größten englischen Kinderbuchklassikern. 

Sabine Mahnel 
28.01.2013 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

David Benedictus, Kenneth Grahame, A.A. Milne, Shel Silverstein:
Harry Rowohlt für Kinder. Aus dem Englischen von Harry Rowohlt

Bild: Buchcover David Benedictus, Kenneth Grahame, A.A. Milne, Shel Silverstein: Harry Rowohlt für Kinder

Sprecher: Harry Rowohlt
Zürich/Berlin: Kein & Aber Verlag 2012
Spielzeit: 1040 Min., € 29,90
ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-0369-1288-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.