Hrbcher

Es weihnachtet sehr

Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Liebe, aber f?r viele auch Tage voller Stress, der einem alles abverlangt. Doch bei all der Hektik, die mit dem 24. Dezember einhergeht, ist der Heiligabend ein wunderbarer Grund, um die Liebsten um sich zu versammeln und Stunden der Besinnlichkeit und Harmonie zu erleben. Auch f?r Hans Fallada war der Weihnachtsabend der Anlass, um im Kreis der Familie den Br?uchen nachzugehen und viel Spa? zu haben. Diesen hat man ?brigens auch, wenn man das H?rbuch "Christkind verkehrt" in den CD-Player legt und den Stimmen von Ulrich Noethen und Anna Thalbach sowie den am?santen Geschichten emsig (nach)lauscht.

Vier Geschichten ("Christkind verkehrt" (1932), "F?nfzig Mark und ein fr?hliches Weihnachtsfest" (1932), "Weihnachten der Pechv?gel" (1946) und "Familienbr?uche" (1941)) bringen den Zuh?rer in (vor)weihnachtliche Stimmung, r?hren ihn zu Tr?nen und lassen ihn vor lauter (H?r-)Freude strahlen. Mehr als zwei Stunden lang liegt ein besonderer Zauber in der Luft und ein Gl?cksgef?hl sowie angenehmes Kribbeln breitet sich w?hrend des Lauschens vom Scheitel bis zur Sohle aus, sodass man am Schluss ganz berauscht ist von diesem Genuss. Das ist sogar besser als Charles Dickens? "Eine Weihnachtsgeschichte" und mindestens ebenso klassiker- wie hitverd?chtig.

Hans Fallada ist ein ganz gro?er Erz?hler und seine Geschichten bieten allerbeste (Abend-)Unterhaltung, die dem Zuh?rer jedes Fernsehprogramm vergessen l?sst. Das H?rbuch "Christkind verkehrt" bedeutet Am?sement bis zur letzten Spielminute und ist eine wunderbare Versuchung, die direkt ins Ohr geht. Von diesem Vergn?gen l?sst sich das Herz gerne verf?hren, denn Ulrich Noethen und Anna Thalbach holen mit ihren Stimmen Weihnachten in das heimische Wohnzimmer. Am Schluss glaubt man wahrlich an das Gute im Menschen und ist fest davon ?berzeugt, dass der 24. Dezember der sch?nste Tag im ganzen Jahr ist - trotz all des Stresses, der mit dem Heiligabend oftmals einhergeht.

Susann Fleischer
17.12.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Hans Fallada: Christkind verkehrt

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Ulrich Noethen, Anna Thalbach
Hamburg: Osterwold Verlag 2012
Spielzeit: 135 Min., 10,00
ISBN: 978-3-86952-140-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.