Hörbücher

Mord im Amisch-County

In der Amisch-Gemeinde von Painter´s Mill, Ohio, häufen sich die Verbrechen gegen Angehörige der dortigen Glaubensgemeinschaft. Zunächst werden ein paar Schafe abgeschlachtet, dann allerdings werden mit Vater, Mutter und Onkel drei getötete Amische in einer Jauchegrube vorgefunden. Wenig später wird eine Scheune abgebrannt und jemand an sein Fuhrwerk gekettet, der dabei fast erfriert. Stehen alle diese Taten in einem Zusammenhang und inwiefern fungiert hier Hass gegenüber den Amischen als Motiv?

Die polizeilichen Ermittlungen in der Gemeinde werden von Kate Burkholder geleitet, die früher selbst als Amische lebte, bevor sie später dann die Seiten wechselte. Nicht nur aufgrund ihrer Vergangenheit, sondern auch weil durch die Morde Kinder zu Waisen wurden, ist die Hauptdarstellerin emotional stark mit dem Fall verknüpft. Sie selbst ist dabei keine untadelige Person und ganz und gar nicht ohne Macken, mal besäuft sie sich gerne abends in einer Bar, mal ist sie stark damit beschäftigt, ihre Vergangenheit und ihre Beziehungshistorie zu bewältigen. Diese Einblicke in die Gedankenwelt der Hauptdarstellerin werden durch die gewählte Ich-Erzählperspektive gelungen unterstützt.

"Wenn die Nacht verstummt" ist bereits der dritte Roman der US-amerikanischen Schriftstellerin Linda Castillo. Schon die beiden Vorgängerromane "Die Zahlen der Toten" und "Blutige Stille" hatten ihren Mittelpunkt in der Amisch-Gemeinde von Painter´s Mill und wurden von der Polizeichefin Kate Burkholder geleitet. Laut eigener Aussage ließ sich die Autorin in jungen Jahren durch eine Klassenkameradin, die eine Amische war, inspirieren. Um ein möglichst authentisches Bild dieser Glaubensgemeinschaft in ihren Kriminalromanen zu präsentieren, hat Linda Castillo intensive Recherchen betrieben und durch den Besuch einer Amischen-Gemeinde in Ohio dabei auch den direkten Kontakt gesucht.

Das vorliegende Hörbuch thematisiert die Außenseiterrolle der Amische und die Frage, inwieweit sie sich selbst in diese Position drängen respektive sie durch ihre Lebensweise und damit von außen dazu gedrängt werden. Es zeigt sich, dass religiöse Extreme, so schön und angenehm sie für die Menschen im Gemeinschaftsleben auch sein mögen, massive Schwierigkeiten für die Folgegenerationen mit sich bringen. Für alle Kinder wird nämlich eines Tages der Zeitpunkt kommen, an dem sie für sich selbst Entscheidungen herbeiführen und die Frage beantworten müssen, auf welcher Seite sie ihr weiteres Leben bestreiten möchten.

Die knapp achtstündige Hörbuchausgabe wird von Tanja Geke gelesen, einer deutschen Schauspielerin, die sich bereits in vielen Synchronsprecherrollen einen Namen gemacht hat. Ein weiteres Bewerbungsschreiben liefert sie mit der vorliegenden Audiofassung ab. Emotional in die Lesung eingebunden gestaltet sie die Dialoge durch das Verstellen ihrer Stimme für die einzelnen Charaktere höchst lebendig.

"Wenn die Nacht verstummt" liefert interessante Einblicke in die Lebensweise einer Glaubensrichtung, die sich geographisch zwar inmitten, letztlich jedoch fernab unserer Zivilisation befindet. Die Geschichte vermittelt dank ihrer Erzählkraft die vorherrschende ländliche Atmosphäre mit Gummistiefeln, Matsch und Pferdewagen, so dass man sich als Hörer in das Dorfleben hineinversetzt fühlt. Ob des vorherrschenden antiquierten Lebens auf den Farmen mag man sich zwischendurch sogar fragen, in welchem Jahrhundert die Geschichte denn tatsächlich spielt.

Wer nach mehr von Linda Castillo verlangt, dem kann geholfen werden, denn für weitere Spannung ist auch in naher Zukunft gesorgt. "Stärker als Dein Tod", der neueste Roman der Autorin, wird bereits im Oktober 2012 erscheinen, ist dann allerdings der Start einer neuen Serie. Eine Fortsetzung mit Kate Burkholder steht jedoch auch schon in den Startlöchern, zumindest gibt es im Original mit "Gone Missing" bereits eine vierte Episode, deren deutsche Übersetzung nach dem Erfolg der vorliegenden Romane nur noch eine Formsache sein sollte.

Christoph Mahnel
25.06.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Linda Castillo:
Wenn die Nacht verstummt. Aus dem Amerikanischen von Helga Augustin

Bild: Cover Linda Castillo, Wenn die Nacht verstummt

Sprecherin: Tanja Geke
Berlin: Argon Verlag 2012
Spielzeit: 472 Min., € 19,95
ISBN: 978-3-8398-1141-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.