Hörbücher

Ein spannender Krimispaß aus Deutschland

Eigentlich hätte es Henning Bröhmann in seinem Leben schlimmer treffen können. Er ist mit einer tollen Frau verheiratet, hat zwei Kinder und ist mit seinem Job als Kriminalhauptkommissar ganz gut beraten. Aber dann ändert sich alles nach einem Faschingsumzug im Vogelsberg. Ein Toter bringt Bröhmanns Leben mächtig durcheinander, denn erstmals muss er sich in seinem Amt beweisen. Und als wäre das nicht genug, verkündet seine Frau, dass sie Urlaub von der Familie braucht und ihren Mann in all dem Chaos zurücklässt. Nun muss der Kommissar alles daran setzen, um den Mord an Klaus Drossmann aufzuklären. Nebenbei soll er sich um den Haushalt und Hund Berlusconi kümmern. Aber zum Glück steht er in dieser schweren Zeit nicht vollkommen allein da. 

Kollegin Miriam unterstützt Bröhmann bei der schwierigen Ermittlungsarbeit und hält ihm bei den Verhören das Händchen. Schade allerdings, dass sie nicht dabei sein kann, wenn der Kriminalhauptkommissar sich im Kindergarten mit einer Rasselbande abmühen oder er etwas Essbares auf den Tisch zaubern muss. Doch seinen ersten richtigen Fall verliert er dabei niemals aus den Augen. Er entdeckt schon bald eine heiße Spur, die ihn geradewegs in die Schattenwelt der mittelhessischen Faschingskultur und zu schrecklichen Comedy-Galas führt. Dabei tun sich erstaunliche Abgründe auf, die auch für Bröhmann dramatische Auswirkungen haben. Sogar sein Vater gerät unter Mordverdacht, der sich zum Glück nicht erhärtet. Dafür ist das Finale dann umso überraschender. 

Selten ist ein (Krimi-)Debüt so gelungen wie das von Dietrich Faber. "Toter geht´s nicht" ist ein spannendes wie humoriges Hörerlebnis, bei dem man sich wunderbar amüsieren kann. Die Vorstellung, die der Autor höchstpersönlich und Britta Steffenhagen am Mikrofon abliefern, ist absolut überragend. Sieben Stunden lang erfährt man erstklassige Unterhaltung, die vor allem Kurzweile am laufenden Band bringt und deshalb auf keinem Fall verpasst werden sollte. Dieses Hörbuch macht einfach nur Spaß, denn auf wundervolle Weise verbinden sich hier Nervenkitzel, Gefühl und Wortwitz auf nahezu geniale Art und Weise. Henning Bröhmann - ein Kommissar auf seinem Weg zum Kultermittler. 

Die Buchversion ist bei rororo erschienen (ISBN: 978-3-499-25825-1).

Susann Fleischer 
28.11.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Dietrich Faber:
Toter geht´s nicht. Bröhmanns erster Fall

Bild: Cover Dietrich Faber, Toter geht´s nicht. Bröhmanns erster Fall

Sprecher: Dietrich Faber und Britta Steffenhagen
München: Random House Audio 2011
Spielzeit: 415 Min., € 19,99
ISBN: 978-3-8371-1064-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.