Hörbücher

Top-Autoren auf einem Top-Hörbuch vereint

Bügeln ist für Hausfrauen (und auch -männer) eine ziemlich lästige Pflicht, die meist mit großer Langeweile verbunden ist. Dieser kann man nun endlich entfliehen - jedenfalls in den Momenten, wenn man das vorliegende "Bügel-Hörbuch" in den CD-Player einlegt und vier ausgewählten Geschichten von Dora Heldt, Marc Fitten, Katharina Münk und Diane Broeckhoven lauscht. Mit einer Gesamtspielzeit von 71 Minuten darf man nicht erwarten, dass man vollständige Werke kredenzt bekommt. Vielmehr handelt es sich hierbei um kleine Appetithappen, die Lust machen wollen auf Mehr - wie bei einer Kostprobe, der man nur äußerst schwer widerstehen kann.

Die (Alltags-)Geschichten handeln von der Liebe und dem wahren Leben - einer gekonnten Mischung, die wunderbare Unterhaltung schenkt. Mit Ausschnitte aus "Urlaub mit Papa", "Valerias letztes Gefecht", "Die Insassen" und "Herr Sylvains verschlungener Weg zum Glück" erlebt man hier ein geniales Hörvergnügen, das vergessen lässt, dass man sich eigentlich dem Bügeln widmen sollte. Das liegt aber auch daran, dass die durchschnittlich 15-Minuten-Lesungen erfrischend, charmant und auch recht humorvoll daherkommen. Und das ist auch kein Wunder, wenn man bedenkt, dass Topsprecher wie Ulrike Grote, Regina Lemnitz, Dietmar Mues und Jürgen Uter vor dem Mikrofon saßen.

Eingestreute Musikstücke brechen die starre Ordnung, die man sonst von einer Lesung kennt, erfolgreich auf. Sie lassen den Zuhörer die beschwingte Leichtigkeit erahnen, die den Texten von Dora Heldt und Co. innewohnt. Damit bekommt man ein großes Hörerlebnis zum kleinen Preis präsentiert, bei dem es eigentlich nur ein Problem gibt: nämlich die viel zu kurze Spieldauer. Mit etwas mehr als einer Stunde bleibt einem lediglich genügend Zeit, um sich richtig warmzulaufen. Das ist es auch, was das "Bügel-Hörbuch" möchte: Appetitmachen auf Mehr. Damit eignet es sich ideal, um wenigstens kurz in die Welt der unterhaltsamen Literatur hineinzuschnuppern. Eine schönere Möglichkeit kann man sich als (Hör-)Buchfreund kaum wünschen.

Susann Fleischer 
14.06.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Dora Heldt, Marc Fitten, Katharina Münk und Diane Broeckhoven:
Das Bügel-Hörbuch

Bild: Cover Dora Heldt, Marc Fitten, Katharina Münk und Diane Broeckhoven,  Das Bügel-Hörbuch

Sprecher: Ulrike Grote, Regina Lemnitz, Dietmar Mues, Jürgen Uter
Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2011
Spielzeit: 71 Min., € 7,99
ISBN: 978-3-8337-2764-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.