Hörbücher

Mitdenken, miträtseln, mitmachen - fünf Ratekrimis entführen in die exotische Fremde

Wenn es ein Gütesiegel gibt, das sowohl kurzweilige Unterhaltung als auch Wissen in kompakter Form verspricht, dann ist dies wohl "CD Wissen Junior" des Münchner audio media Verlages. Unterhaltsam, informativ und mit lehrreichem Inhalt sind die Argumente, die jedes Hörbuch dieser Reihe zu einem Erlebnis für die Ohren machen, von dem man erst ablassen kann, wenn der letzte Ton verklungen, das letzte Wort gesprochen ist. So ergeht es einem auch mit der fünf Ratekrimis umfassenden Hörbuchbox "Tatort Erde" - der Nachfolgereihe der erfolgreichen Hörbuchserie "Tatort Geschichte", die die Herzen ihrer Zuhörer schneller schlagen lässt.

Statt in ein Flugzeug steigen zu müssen und einmal um die Welt zu reisen, legt man fünf Hörbücher (à zwei CDs) in den CD-Player und lauscht zehn Stunden lang spannenden Abenteuern, die einen einmal um den Globus führen. Die Reise beginnt in Australien, wo Koalas auf geheimnisvolle Art verschwinden und die Brüder Brendan und Mike sich an die Fersen von Tierschmugglern heften. Als sie kurz darauf aber gezwungenermaßen mit ihren Eltern nach Sydney fliegen, scheint ihre Verfolgungsjagd ein schnelles Ende zu finden. Oder vielleicht doch nicht? Während es in Australien tierisch zugeht, wird in Südafrika ein Diamantenmuseum ausgeraubt - und wieder finden sich zwei Kinder, in diesem Fall Rik und sein Freund Cecil, in einen Fall verstrickt, der ihre Kombinationsfähigkeit mächtig auf die Probe stellt.

Nach der Hitze in der Wüste führt es den (jungen) Zuhörer in den tropischen Regenwald - ein Besuch, auf den sich auch die Geschwister Safira und Raul freuen, denn endlich sehen sie ihren Vater, einen Pflanzenforscher, wieder. Doch als sie bei der Forschungsstation ankommen, ist der Schock umso größer. Der Grund: Ihr Vater ist spurlos verschwunden und niemand kann ihnen sagen wohin. Aus dem Familienausflug wird eine abenteuerliche Suche. Außerdem erleben angehende Detektive spannende Abenteuerreisen in die japanische Millionenmetropole Tokio und in die Straßen Delhis - allesamt Geschichten, die nicht nur volle Aufmerksamkeit erfordern, sondern auch eine gute Spürnase.

Mit der Sammelbox "Tatort Erde - Abenteuer rund um den Globus" legt der audio media Verlag ein akustisches Überraschungsei vor, das von einer äußerst gelungenen Mischung aus Spannung, Unterhaltung und Mitmachelementen lebt und so - selbst mit einer Spieldauer von über zehn Stunden - pfiffigen Nachwuchsdetektiven ein Hörerlebnis der besonderen Art schenkt. Statt auf reines Zuhören zu setzen, heißt es hier: mitdenken, miträtseln, mitmachen. So wünscht man sich gute Ratekrimis, die so ganz nebenbei das Wissen der kleinen (und großen) Zuhörer um interessante Fakten erweitern und so Futter fürs Geist und Köpfchen bieten. Da bleibt nur noch zu hoffen, dass nicht allzu viel Zeit vergeht, bis ein Nachfolger den Weg in die deutschen Kinderzimmer und damit in die Herzen der kleinen Abenteurer findet.

Susann Fleischer
13.12.2010

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Alexandra Fischer-Hunold, Bellinda und Renée Holler:
Tatort Erde - Abenteuer rund um den Globus

Bild: Cover Alexandra Fischer-Hunold, Bellinda und Renée Holler, Tatort Erde - Abenteuer rund um den Globus

Sprecher: Peter Veit
München: audio media Verlag 2010
Spieldauer: 600 Min., € 49,90
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-86804-104-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.