Romane

Eine Liebesgeschichte der besonderen Art

Als der berühmte Schriftsteller Pierre-Marie Sotto ein dickes Kuvert in seinem Briefkasten findet, hat er, im Glauben, es handle sich um ein Manuskript, zunächst nur eines im Sinn: zurück damit an die Absenderin! Also schreibt Pierre-Marie der Dame eine E-Mail mit der Bitte, sie möge ihm doch ihre Postadresse mitteilen. Seine Antwort zieht eine Antwort von ihr nach sich, die wiederum eine von ihm nach sich zieht, die eine von ihr nach sich zieht, die eine von ihm nach sich zieht, und so weiter. Ehe es sich Pierre-Marie versieht, sind er und Adeline E-Mail-Freunde, die sich ihre intimsten Geheimnisse anvertrauen. So erzählt Pierre-Marie von seinen Exfrauen und dem Leid, als Autor Geld zu verdienen. Und er erzählt von Vera, seiner vierten Gattin, die eines Tages spurlos verschwand.

Adeline derweil erzählt Pierre von ihrem Ex. Er erfährt, dass sie sich als 20-Jährige an den Hals des erstbesten Mann schmiss, der ihr Interesse entgegenbrachte. Doch die Ehe scheiterte. Grund könnte der frühe Tod ihres Sohnes sein. Oder, dass Adelines Gemahl ein Schläger war, der nicht einmal davor zurückschreckte, seiner eigenen Frau physisch und psychisch wehzutun. Doch damit ist es längst vorbei. Pierre-Marie bewundert Adeline für ihren Mut, ihr Leben nochmals von vorne zu beginnen, während er in der Vergangenheit gefangen ist und Vera nach all den Jahren seit ihrem Verschwinden noch immer nicht loslassen kann. Er steigert sich sogar in den Wahn hinein, Adeline wüsste etwas über Veras Verbleib. Die E-Mails sind Pierre-Maries einziger Halt und Hoffnung und zugleich sein Unglück ...

Unterhaltung voller glücklicher Lesemomente - mit "Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben" gelingt Anne-Laure Bondoux und Jean-Claude Mourlevat ein Juwel der Literatur. Mit witzig-spritziger Leichtigkeit spüren sie den Emotionen zwischen den beiden Protagonisten nach und vermögen es zudem, den Leser auf amüsanteste Weise zu unterhalten. Es dauert nur wenige Sätze und das Herz macht Freudenhüpfer vor lauter Lesebegeisterung. Und spätestens nach Seite 15 ist man Hals über Kopf verliebt in die Story. Die Franzosen schreiben definitiv die schönsten (Liebes-)Geschichten der Welt. Und die vorliegende ist ohne jeden Zweifel eine vom Weltformat eines Marc Levy oder Guillaume Musso. Die beiden Autoren sorgen für ein Lesevergnügen, das man sein Leben lang nicht mehr vergessen wird.

Achtung: Lach- und Taschentuch-Alarm! In "Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben" stecken neben jeder Menge Humor noch mehr Gefühle á la "E-Mail für dich". Selbst Hollywood hätte den vorliegenden Roman kaum besser schreiben können als Anne-Laure Bondoux und Jean-Claude Mourlevat. Was der Feder der beiden entstammt, rührt garantiert jeden Leser zu Tränen und lässt ihn außerdem strahlen. Denn selten findet zwischen zwei Buchdeckeln so viel Lesegenuss.

Susann Fleischer
15.08.2016

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Anne-Laure Bondoux, Jean-Claude Mourlevat:
Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben. Aus dem Französischen von Ina Kronenberger

Bild: Buchcover Anne-Laure Bondoux, Jean-Claude Mourlevat, Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben

Wien: Deuticke Verlag 2016
288 S., € 20,00
ISBN: 978-3-552-06325-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.