Romane

Frauenliteratur, der selbst Männer definitiv nicht widerstehen können

Maike und ihre Freund Matthias, von allen nur "Hummel" genannt, sind seit über sieben Jahren ein Paar. Und sie sind glücklich miteinander - zumindest im Großen und Ganzen. Mit 34 denkt sich nun Maike, dass es Zeit ist, den nächsten Schritt in ihrer Beziehung zu wagen. Beide wünschen sich ein Kind. Also beschließt man, die Reproduktionsphase einzuläuten, und legt sofort los. Aber natürlich klappt es nicht auf Anhieb. Die Wochen des Spaßvögelns verstreichen schnell und leider auch ergebnislos. Nach Monaten wächst zwar kein neues Leben in Maike heran, dafür allerdings Zweifel und Panik. Statt Lust gibt es bei Maike und Hummel plötzlich Frust im Bett und auch überall sonst. Immer öfter kracht es zwischen ihnen.

Als Hummels Bruder Andi bei ihnen einzieht, droht plötzlich das Liebesaus. Um nicht komplett den Verstand zu verlieren, stürzt sich Maike in Recherchearbeiten zu ihrer Doktorarbeit mit dem Thema "Anstieg der Geschlechtskrankheiten in NRW zur Karnevalszeit und der Geburtenrate im darauffolgenden Herbst vom 12.-19. Jahrhundert". Dass sich auch hier alles ums Kinderkriegen dreht, hilft Maike nicht sonderlich. Dann kommt es zum großen Knall - mit Hummel, mit der Doktormutter und mit Maikes Eltern. Mit einem Mal geraten alle Zukunftspläne durcheinander. Maike will endlich wieder etwas erleben. Sie will die Zeit nutzen, um das nachzuholen, was sie bisher im Leben versäumt hat. Mit Hummel, jeder für sich und aneinander vorbei ...

Unterhaltung von der amüsantesten Sorte erlebt man mit den Büchern von Katinka Buddenkotte. Während der Lektüre von "Fortpflanzung nach Tagesform" muss man so sehr lachen, dass dem Leser die Tränen kommen und es ihn kaum auf der Couch hält. Hier werden die Bauchmuskeln ordentlich durchgeschüttelt. Ein besseres Work-out erhält man noch nicht einmal im Fitnessstudio. Also Vorsicht: Mit Muskelkater am nächsten Tag muss gerechnet werden. Aber auch an Emotionen lässt es die Story nicht fehlen. Mehr als einmal muss man einen Seufzer unterdrücken. Die deutsche Autorin schreibt mit einer großen Portion Humor und extraviel Girlpower. Hier muss Langeweile jedenfalls nicht befürchtet werden, und zwar zu keiner Lesesekunde.

Comedy voller Herz - mit ihren Romanen bringt Katinka Buddenkotte frischen Wind in die deutsche Literatur. Die Geschichten aus der Feder der Buddenkotte sind der beste Lesespaß überhaupt. Man liest die ersten Sätze von "Fortpflanzung nach Tagesform" und bekommt sogleich gute Laune. Eine Laus auf der Leber hat hier garantiert keine Chance.

Susann Fleischer
13.04.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Katinka Buddenkotte:
Fortpflanzung nach Tagesform

Bild: Buchcover Katinka Buddenkotte, Fortpflanzung nach Tagesform

München: Knaus Verlag 2015
256 S., € 14,99
ISBN: 978-3-8135-0521-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.