Romane

Eine herzwärmende Winterlektüre

Egal, ob in guten oder schlechten Tagen - Laurie und Rachel können sich stets aufeinander verlassen. Sie kennen sich seit Kindertagen und sind beste Freundinnen. Aber im Laufe der Jahre haben sie sich immer weiter voneinander entfernt. Während Rachel in ihrem Dasein als Mutter und Ehefrau vollkommen aufgeht, strebt Laurie eine Karriere in der Modebranche an und legt für diese sogar ihr Privat- wie Liebesleben aufs Eis. Die beiden scheinen ihr Glück endlich gefunden zu haben und sind vermeintlich zufrieden mit ihrem Leben. Doch dann droht Laurie nach einem kostspieligen Fehler ihren Job zu verlieren. Und Rachel muss ihr bezauberndes Cottage in Yorkshire verlassen, um ihre Schwiegermutter ins Krankenhaus nach London zu begleiten und ihr beizustehen.

Rachels Kinder Zak und Milly sowie Ehemann Aiden begleiten sie in die Großstadt. Laurie derweil reist nach Yorkshire, um eine kurze Auszeit zu nehmen und darüber nachzudenken, wie ihr Leben weitergehen soll. Auf dem englischen Land wird ihr schon bald bewusst, dass Karriere nicht alles ist, was im Leben zählt. Freunde und Familie sind weitaus wichtiger. So ist sie für ihre Patentochter da, als diese dringend Lauries Hilfe braucht. Milly hat kurz vor ihrer Abreise nach London Carter kennengelernt. Sie schreiben sich jeden Tag mehrere E-Mails und verstehen sich bestens. Aber mit einem Mal wird Carter immer fordernder und Milly weiß nicht mehr weiter. Kann ihr Laurie aus diesem Dilemma helfen? Wohl kaum, denn auch sie hat mit einem gebrochenen Herzen zu kämpfen ...

Große Gefühle, spritziger Humor und unwiderstehlicher Charme - diese Zutaten machen "Ein Kuss unter dem Mistelzweig" zu einer zarten Versuchung, zu der garantiert niemand Nein sagen kann. Abby Clements erobert mit ihrem Roman die Herzen der Leser im Sturm und bereitet insbesondere Frauen eine Lektüre voller wunderbarer Herzensmomente. Dieser Geschichte wohnt zweifellos ein ganz feiner Zauber inne. Bereits nach wenigen Buchseiten fühlt man sich fröhlich, beschwingt und heiter - beinahe, als vergesse man alle Alltagssorgen, die einen sonst plagen. Solch amüsante Unterhaltung ist in der kalten Jahreszeit so wohltuend wie eine Tasse mit warmem Kakao - und nicht nur deshalb ein absoluter Volltreffer. Die Romane der englischen Autorin sind eine Entdeckung definitiv wert!

Chick lit at its best - Abby Clements gelingt mit "Ein Kuss unter dem Mistelzweig" ein zum Seufzen schöner Genuss. Dieser Debütroman zählt zu den glücklichsten (Lese-)Erlebnissen, die man bzw. frau haben kann. Die englische Autorin schafft hier ein Vergnügen, das kein Auge trocken lässt und einfach zauberhaft ist.

Susann Fleischer
09.12.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Abby Clements:
Ein Kuss unter dem Mistelzweig. Aus dem Englischen von Sina Hoffmann

Bild: Buchcover Abby Clements, Ein Kuss unter dem Mistelzweig

München: Goldmann Verlag 2013
352 S., € 8,99
ISBN: 978-3-442-48020-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.