Romane

Eine Legende, die die Zeit überdauert

Die Robin-Hood-Saga übt auf viele eine ungeheure Faszination aus, der Angus Donald mit seinem Roman "Der Kreuzfahrer" eine zusätzliche Dimension verleiht. So viel Leidenschaft und Spannung wie hier findet man selten in einem Buch. Und das ist nicht der einzige Grund, weshalb man sich der Lektüre mit ganzem Herzen hingeben sollte: Selten ist Historie solch ein fesselndes Erlebnis wie in diesem Fall. Die Geschichte bedeutet Emotionen pur und lässt den Leser atemlos zurück. Der englische Autor schreibt einfach fantastisch gut und außerdem temporeich und absolut mitreißend. Kein Wunder also, dass man sich während des Schmökerns wie in einem Traum gefangen fühlt - und aus diesem nicht mehr erwachen möchte.

England im Jahre 1190: Der berühmte Outlaw Robin Hood genießt endlich das Leben, das er sich schon immer gewünscht hat. Er ist mit seiner großen Liebe Marie-Anne glücklich verheiratet, ist umgeben von Freunden, auf die er sich jederzeit verlassen kann, und wird demnächst Vater. Alan Dale, Troubadour und Krieger in Robins Bande von Gesetzlosen, kann es kaum fassen, wie gut es allen geht. Doch er weiß auch, dass dieser Zustand nicht ewig andauern kann. Und tatsächlich soll er recht behalten: Richard Löwenherz verpflichtet Robin, gemeinsam mit seinen Männern in den Dritten Kreuzzug zu ziehen und im Heiligen Land den Sieg davonzutragen. Nur wenn er erfolgreich aus diesem Krieg zurückkehrt, ist eine alte Schuld beglichen und Robin endgültig frei.

Doch bereits der Weg nach Osten erweist sich als weitaus gefährlicher, als man glauben sollte. Jemand hat es auf Robin Hoods Leben abgesehen und möchte ihn am liebsten tot sehen. Robin weiß sich nicht anders zu helfen, als seinen Freund Alan Dale zu bitten, den Attentäter ausfindig zu machen und diesen ein für alle Mal aus dem Weg zu räumen. Der Troubadour macht sich umgehend auf die Suche nach dem Schuldigen und stößt schon bald auf eine heiße Spur. Offenbar hat sich ein Verräter Robins Vertrauen erschlichen und verfolgt nun einen finsteren Plan. Die Wahrheit ist in der Vergangenheit zu finden und weitaus schlimmer, als es sich Alan jemals ausgemalt hätte ...

Niemand erzählt die Legende von Robin Hood und seinen Männern so packend, emotional und einfach grandios wie Angus Donald. Er ist ein wahrer Meister darin, das finstere Mittelalter wieder auferstehen zu lassen und dem Leser mit seinem Roman "Der Kreuzfahrer" ein ganz besonderes Erlebnis zu schenken. Dieses Vergnügen möchte man nicht mehr missen, denn es bietet fesselnde Spannung, rasante Action und ein Übermaß an Emotionen in absoluter Top-Qualität - die perfekte Mischung, um sich stundenlang in diesem Genuss zu verlieren. Was der Leser hier erfährt, ist brillante Unterhaltung, nach der man - früher oder später - süchtig wird. Besser geht es kaum!

Susann Fleischer 
11.06.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Angus Donald:
Der Kreuzfahrer. Aus dem Englischen von Katharina Volk

Bild: Buchcover Angus Donald, Der Kreuzfahrer

München: Knaur Taschenbuch Verlag 2012
496 S., € 9,99
ISBN: 978-3-426-50371-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.