Romane

Urlaub mit Hindernissen

Spätestens ab dem Teenager-Alter wird der Urlaub mit den Eltern zur weniger angenehmen Pflicht, wenn nicht sogar zur Qual. Soll man jedoch im gestandenen Alter von 45 Jahren noch einmal seinen Vater in den wohl verdienten Urlaub mitnehmen, ist ein anderes Level des Nerv-Faktors erreicht. Genau dieses Schicksal erwartet die 45-jährige Christine, als sie den Anruf ihrer Mutter erhält, die kurzfristig einen Termin für die nötige Knie-OP erhalten hat. Nur leider bedeutet dies, dass Heinz, Christines 73-jähriger Vater, „versorgt“ werden muss. Es bleibt ihr nichts Anderes übrig, als ihn mit in ihren lange geplanten Nordsee-Urlaub nimmt.

Christine und Dorothea wollen ihrer gemeinsamen Freundin Marleen bei der Renovierung ihrer Kneipe auf Norderney helfen. Es hätten zwei arbeitsreiche, aber auch erholsame Wochen werden können – wenn da nicht Heinz, sein alter Freund Kalli, der auch auf Norderney wohnt, und der Inselreporter Gisbert von Meyer, der hinter jeder Ecke eine Sensationsstory wittert, gewesen. Heinz und Kalli können es nicht lassen, sich – wie sie meinen fachmännisch – in die Umbauarbeiten einzumischen und die drei Frauen mitsamt den Handwerkern und dem Innenarchitekten an den Rand eines Nervenzusammenbruchs zu bringen.

Dann taucht auch noch ein gut aussehender, charmanter Mittvierziger namens Johann Thiess auf und sorgt für mächtig Verwirrung, vor allem in Christines Hormonhaushalt. Auch wenn das Interesse auf Gegenseitigkeit zu beruhen scheint, kommen Christine bald Zweifel an Johanns Aufrichtigkeit. Er führt immer wieder geheimnisvolle Telefongespräche und reist eines Tages überstürzt ab.

Dora Heldt liefert mit «Urlaub mit Papa» nach «Ausgeliebt» und «Unzertrennlich» ihren dritten Roman ab. Dieser eignet sich besonders gut als Strandlektüre oder einfach nur für ein paar entspannende Stunden. Egal ob man etwas schmunzeln oder sich selbst darin wieder erkennen möchte, «Urlaub mit Papa» ist ein durchweg unterhaltender Roman für Frauen ab 40, die schon mehrere Höhen und Tiefen im Leben durchgemacht haben und trotzdem ihren Humor und ihre Lebenslust nicht verloren haben.

Sabine Mahnel
28.04.2008

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Dora Heldt: Urlaub mit Papa

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: dtv 2008
318 S., 12,00
ISBN: 978-3-423-24641-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.