Krimis & Thriller

Ein Commissario auf Abwegen

In Neapel zu Anfang der drei?iger Jahre sorgt Commissario Ricciardi f?r Recht und Ordnung auf den Stra?en. Eigentlich ist der Polizist in seinem Streben, dem Verbrechern das Handwerk zu legen, ziemlich erfolgreich - abgesehen vom Mord an Hauptmann Emanuele Garofalo und dessen Frau Constanza. Allem Anschein nach hegte jemand einen gro?en Hass auf die beiden und hat auch nicht davor zur?ckgeschreckt, seine H?nde f?r solch eine Bluttat schmutzig und Ricciardi ?rger zu machen. Der Commissario steht vor dem schwersten Fall seiner Karriere und hat keine Ahnung, wie er diesen l?sen soll - und das ausgerechnet kurz vor Weihnachten. Da hilft es auch nichts, dass Brigadiere Raffaele Maione mitmischt. Obwohl er eine erste Spur zum T?ter entdeckt.

Die Suche nach dem kaltbl?tigen M?rder f?hrt den Commissario zu den Fischern, die tagt?glich um ihr ?berleben k?mpfen und diesen oftmals auch verlieren - nicht zuletzt wegen der faschistischen Miliz, die auch Drohungen und Gewalt nicht scheut, um ihre Forderungen durchzusetzen. Der Ermordete geh?rte zu denen, die f?r ihr Geld notfalls ?ber Leichen gehen. Musste er deshalb mit seinem Leben bezahlen? Ricciardi glaubt, dem T?ter dicht auf den Fersen zu sein und diesen schon bald hinter Gittern bringen zu k?nnen. Noch ahnt er allerdings nicht, dass nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Der Commissario muss beweisen, dass er einfach unschlagbar in seinem Job ist und eine Sp?rnase hat, f?r die ihn jeder beneidet ...

Mit Commissario Ricciardi schickt Maurizio de Giovannis einen Ermittler ins Rennen gegen das Verbrechen, der gerade wegen seiner vielen Ecken und Kanten ?u?erst sympathisch wirkt und der die Herzen zahlreicher Leser erobern wird - garantiert! Der Roman "Die Gabe des Commissario Ricciardi" ist ein Meisterst?ck der Kriminalliteratur und nicht nur deshalb ein echter Leckerbissen f?r Anh?nger der packenden Unterhaltung. Bereits bei der Lekt?re bekommt man unb?ndige Lust, mehr vom Commissario in Aktion und seinen spannenden F?llen erleben zu wollen. Der italienische Autor trifft hier genau den richtigen Ton und fesselt damit jeden bis zur letzten Seite. Kein Wunder, dass man von diesem Genuss ruckzuck s?chtig ist. Dieses Buch ist einfach genial!

Commissario Ricciardi ist bei Krimifans l?ngst eine Legende, denn seine F?lle bieten dem Leser ein erfrischendes Vergn?gen, das das Herz bis zum Hals klopfen l?sst und Spannung bis zur letzten Seite bietet. Maurizio de Giovannis Ermittler besitzt mittlerweile Kultstatus - und zwar vollkommen zu Recht. Dieser Kriminalroman durchbricht glatt die Grenzen der guten Unterhaltung und am?siert einfach grandios.

Susann Fleischer 
29.10.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Maurizio de Giovanni: Die Gabe des Commissario Ricciardi. Kriminalroman. Aus dem Italienischen von Doris Nobilia

CMS_IMGTITLE[1]

Berlin: Insel Verlag 2012
345 S., 9,99
ISBN: 978-3-458-35869-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.