Kinder- & Jugendbücher

Ein Schatz in Afrika!

An einem regnerischen Tag findet Anton unter seinem Bett eine Schatzkarte. Sein Freund, der Elefant Timbo, erkennt auf Anhieb, dass der darauf abgebildete Berg in Afrika liegt. Zusammen mit dem Nachbarmädchen Luise machen sich die beiden im Fli-Fla-Schwimm-Mobil auf die Schatzsuche. Dabei führt ihr Weg sie über Berge, durch das Meer, über die Wüste und durch den Regenwald. Gelingt es den drei Freunden, den Schatz zu finden? Was werden sie damit machen?

Das Bilderbuch "Elefantastische Abenteuer - Schatzsuche in Afrika" von Michael Engler und Joëlle Tourlonias ist der zweite Band des Autoren- und Illustratorenteams und Nachfolger des Buches "Elefantastisch - Auf nach Afrika". Die Kinder treffen auch im vorliegenden Buch auf Anton, seinen Elefanten Timbu und Luise.

"Elefantastische Abenteuer - Schatzsuche in Afrika" wird vor allem durch die doppelseitigen Bilder der Illustratorin Joëlle Tourlonias beherrscht, die in ihren Farben (orange, gelb) sehr an die Farben Afrikas erinnern. Der Text fügt sich wunderbar in diese Bilder ein und harmoniert mit dem, was die Illustrationen erzählen. Eine gelungene Besonderheit ist, dass in den Bildern, die die Reise der drei Freunde zeigen, im Hintergrund Gegenstände des alltäglichen Lebens zu sehen sind, die veranschaulichen, dass die drei trotz ihres Abenteuers im Haus von Anton verweilen.

Dies ist ein Appell daran, dass Kinder ihre Fantasien in ihren Spielen miteinander ausleben können und ihre Vorstellungskraft sie sogar zu weit entfernten Orten reisen lässt, an denen sie Abenteuer erleben können. Auch das Thema der Freundschaft wird in diesem Kinderbuch wieder großgeschrieben.

Das Cover ist sehr ansprechend und farbenfroh gestaltet. Durch die Abbildung der drei Protagonisten, die der Leser aus dem Vorgängerband wiedererkennen wird, wird sofort wieder eine Bindung hergestellt.

"Elefantastische Abenteuer - Schatzsuche in Afrika" ist ein großartiges Kinderbuch für Kinder im Vorlesealter, die durch die wunderschönen Illustrationen die Geschichte aber auch ohne den Text verstehen können. Sobald man dieses Buch zu Ende gelesen hat, hat man Lust auf einen weiteren Band oder darauf, es gleich noch einmal zu lesen!

Jana Gengnagel
15.06.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Michael Engler / Joëlle Tourlonias:
Elefantastische Abenteuer – Schatzsuche in Afrika

Bild: Buchcover Karen Thompson Walker, Ein Jahr voller Wunder

Berlin: Annette Betz Verlag 2015.
32 S., 12,95 €
ISBN: 978-3-219-11616-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.