Kinder- & Jugendbücher

Anders Björkelids Bücher - ein Fantasyhighlight im Leben jeden Lesers

Nach einem Jahr haben es die Zwillinge Sunia und Wulf endlich geschafft. Sie haben sich aus dem Richtring befreien können. Zum Abschied erhalten sie von Atlevis das zweite Stück des Bundes. Doch kaum sind sie den Erinnerungen und Rätseln der Vergangenheit entflohen, stolpern die beiden in eine Zukunft, deren Regeln, Gesetze und Bräuche ihnen fremd sind. Schon längst besteht nicht mehr das feste Band zwischen ihnen. Sie wissen nicht mehr, was der andere denkt, und entfernen sich immer weiter voneinander. Dabei ist es gerade jetzt wichtig, dass sie zusammenhalten. Denn nur zu zweit können sie dem drohenden Unwinter trotzen. Und nur zu zweit können sie ihre Fähigkeiten dazu nutzen, Freund von Feind zu unterscheiden.

Auf Sunia und Wulf wartet die schwierige Aufgabe, das Blutreich davor zu bewahren, erneut von der hinterlistigen, scheinbar übermächtigen Kälte heimgesucht zu werden. Die Zwillinge können das nur verhindern, wenn sie ins ferne Funisberg reisen und dort ein Leibfeuer entzünden. Das aber ist leichter gesagt als getan. Keiner in Funisberg kennt das Schlüsselwort, um in die Wächtertürme zu gelangen. Niemand weiß, ob die Wächter überhaupt noch leben, um ihnen Eintritt zu gewähren. Und niemand glaubt ihnen, dass die erneute Herrschaft des Unwinters droht. In einem Wettlauf gegen die Zeit sind die Geschwister abermals auf sich allein gestellt, während hinter jeder Ecke die Schergen der Kälte auf sie lauern ...

Dermaßen fesselnd, dass man glatt das Atmen vergisst - bei den Geschichten von Anders Björkelid ist volle Leseaction ab der ersten Seite garantiert. Selbst an Schlaf ist nicht mehr zu denken, sobald man mit der Lektüre beginnt. Man liest die ersten Sätze von "Feuerträger" und ist vollkommen gepackt von der Story. Kein Wunder, denn hier erfährt man ein Fantasy-Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Eines, das einfach alles andere in den Schatten zu stellen vermag. Björkelid gelingt nach "Dohlenwinter" einmal mehr ein Highlight in der Kinder- und Jugendliteratur. Selbst Erwachsene können diesem Lesegenuss nur schwer widerstehen. Dieser ist nämlich so gut, dass es einen glatt umhaut. Absolut genial!

Anders Björkelid gehört neben wenigen weiteren zu Schwedens besten Fantasy-Autoren. In seinen Romanen steckt jede Menge Spannung und außerdem verdammt gute Unterhaltung. "Feuerträger" bedeutet das perfekte Lesevergnügen über viele, viele Stunden. Hat man das Buch erst einmal zur Hand genommen, kann man es einfach nicht mehr weglegen - egal, was um einen herum passiert.

Susann Fleischer
13.04.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Anders Björkelid:
Feuerträger. Aus dem Schwedischen von Ulrike Brauns

Bild: Buchcover Anders Björkelid, Feuerträger

Berlin: Ueberreuter Verlag 2015
420 S., € 16,95
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7641-7030-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.