Kinder- & Jugendbücher

Lese- und Hörvergnügen pur!

Bis zum heutigen Tage erfreut sich Mozarts "Eine kleine Nachtmusik" großer Beliebtheit. Das berühmteste Musikstück der Welt wird noch immer - mehr als 120 Jahren nach ihrer Entstehung - in den prächtigsten Konzerthäusern gespielt und häufig in der Fernsehwerbung, in Kinofilmen, im Fernsehen und in Videospielen benutzt. Sobald die ersten Noten erklingen, sind etwaige trübe Gedanken vollkommen vergessen. Man fühlt sich ganz beschwingt, fröhlich und heiter - so wie Mozart es sicherlich gewollt hätte. Genaueres kann man nun nachlesen. Das vorliegende musikalische Bilderbuch erzählt die Entstehungsgeschichte der Komposition auf wundervollste Art und Weise nach.

Eine neue Auftragsarbeit sorgt für Aufregung im Hause Mozart: Der bekannte Komponist soll eine Serenade, ein Stück für ein abendliches Gartenfest, komponieren. Fröhliche Musik soll es werden, für zwei Geigen, eine Bratsche, ein Cello und einen Bass. Sich neue Melodien auszudenken, macht Mozart Freude, aber es ist keine leichte Arbeit. Zum Glück kann sich Mozart auf sein Haustier und seinen Freund Starl verlassen. Als der Vogel sein Zwitschern anstimmt, kommt Mozart die Idee für den ersten Satz. Sofort setzt er sich an das Klavier und die Finger fliegen nur so über die Tasten. Doch dann hält eine Schaffenskrise Mozart fest in ihrem Griff. Selbst Starl scheint nicht helfen zu können, oder?!

(Kinder-)Literatur, die keinerlei Wünsche offenlässt - "Eine kleine Nachtmusik" von Kristina Dumas begeistert ab der ersten Seite. Jung und Alt, Groß und Klein bereitet die vorliegende Geschichte eine große Freude. Hier finden sowohl der Lese- als auch der Hörspaß keine Grenzen! Und auch für die Augen gibt es einiges zu staunen: Die Illustrationen von Julia Dürr sind in ihrer Originalität definitiv nicht zu übertreffen. Man blickt auf eine der kunstvollen Zeichnungen und befindet sich im Geiste plötzlich im Jahre 1787. Das ist der Beweis: Dumas und Dürr sind beide Meisterinnen ihres Fachs. Mit ihrer Kunstfertigkeit, Geschichte(n) hautnah erlebbar zu machen, sorgen sie für einen Genuss sondergleichen.

Die musikalischen Bilderbuch aus dem Annette Betz Verlag lassen jedes Kinder-, aber auch Erwachsenenherz höher schlagen. Mit "Eine kleine Nachtmusik" bekommt man nicht nur beste Unterhaltung in die Hand, sondern darüber hinaus auch großartige Musik auf die Ohren. Kein Wunder, dass einfach niemand zu solch einem Vergnügen Nein sagen kann.

Susann Fleischer
22.09.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Kristina Dumas:
Eine kleine Nachtmusik. Eine Geschichte zur Serenade von W.A. Mozart. Mit Illustrationen von Julia Dürr

Bild: Buchcover Kristina Duma, Eine kleine Nachtmusik. Eine Geschichte zur Serenade von W.A. Mozart

Berlin: Annette Betz Verlag 2014
32 S., € 19,95
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-219-11572-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.