Kinder- & Jugendbcher

Kinderliteratur mit dem gewissen Etwas

Die elfjährige Cady hat ein magisches Talent: Sie kann für jeden Menschen genau den perfekten Kuchen backen. Bereits fünf Mal hat sie bei einem Backwettbewerb den ersten Preis gewonnen. Doch dieses Jahr ist plötzlich alles anders, denn Cadys größter Herzenswunsch scheint endlich in Erfüllung zu gehen. Nach einer halben Ewigkeit in "Miss Mallorys Heim für verloren gegangene Mädchen" findet das Mädchen bei Toby ein neues Zuhause. Offenbar ist Cady nicht so allein auf der Welt, wie sie immer geglaubt hat. In Toby findet sie einen neuen Vater und guten Freund, der allerdings auch mehr als ein Geheimnis mit sich herumträgt.

Noch ahnt Cady nichts davon. Sie weiß nur, dass sie unbedingt bei Toby bleiben möchte. Doch ehe Cady mit ihrer perfekten Familie zusammenleben darf, wartet auf die Elfjährige ein aufregendes Abenteuer. Sie muss zunächst ein magisches Chaos aus verloren gegangenen blauen Koffern, gestohlenen Talenten und unerfüllten Sehnsüchten entwirren - eine alles andere als leichte Aufgabe. Sie braucht Hilfe und bekommt sie schließlich von ihrer Freundin Mallory. Diese ist verzweifelt auf der Suche nach ihrem Talent, die jener nach der Nadel im Heuhaufen gleicht. Zu zweit nehmen sie es mit einem waschechten Bösewicht auf ...

Phantastisch gute Unterhaltung, die dem Leser ein breites Lächeln auf die Lippen zaubert - nach nur wenigen Seiten von "Eine Messerspitze voll Magie" sind alle kleinen und großen Sorgen sowie jeglicher Schulstress vergessen. Und nicht nur das: Lisa Graff lässt mit ihrem Kinderbuch die Sonne in das Leben des Lesers. Hier findet man auf jeder Seite große Gefühle und spritzigen Humor, sodass man beim Lesen gleichzeitig lachen und weinen muss. Solch einen Genuss bekommt man definitiv nicht alle Tage in die Hand. Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man glauben, jemand wie Roald Dahl hätte diese Geschichte geschrieben.

Ohne jeden Zweifel: Lisa Graff ist eine großartige Geschichtenerzählerin. Bei der Lektüre von "Eine Messerspitze voll Magie" fühlt man sich einfach nur überglücklich ob dieses mehr als gelungenen Lesevergnügens. Mit dem vorliegenden Buch bereitet die US-amerikanische Autorin Kindern eine besonders schöne Freude.

Susann Fleischer
28.07.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Lisa Graff: Eine Messerspitze voll Magie. Aus dem Amerikanischen von Alexandra Ernst

CMS_IMGTITLE[1]

Berlin: Ueberreuter Verlag 2014
216 S., 12,95
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-7641-5035-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.