Kinder- & Jugendbücher

Fantasy in absoluter Blockbusterqualität

Allie hat allen guten Grund für einen Nervenzusammenbruch, aber leider keine Zeit für einen. Kaum wieder zurück zu Hause, muss das Mädchen um sein Leben bangen. Nur mit knapper Not entkommt sie den Verfolgern, die der undurchsichtige Nathaniel ihr an die Fersen geheftet hat. In London ist Allie keineswegs sicher, sodass sie wieder zur Cimmeria Academy geschickt wird. Dort muss sie nicht ständig befürchten, einem gemeinen Mordanschlag zum Opfer zu fallen - zumindest bislang. Hinter den dicken Mauern des Eliteinternats schwelt das Böse und wartet nur darauf, endlich zuschlagen zu können. Allies Ende scheint besiegelt und nichts und niemand kann sie davor noch bewahren - auch nicht ihr Liebster Carter oder die "Night School".

Zum ersten Mal kommt Allie an ihre physischen und psychischen Grenzen, denn als Mitglied in der "Night School" wird sie mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert und das harte Training fordert schon bald seinen Tribut. Allie droht, an ihrer neuen Aufgabe zu zerbrechen, und kann in dieser schweren Zeit nicht auf Carters Hilfe hoffen. Der hat nämlich mit schwerem Liebeskummer und Allies Misstrauen zu kämpfen. Schließlich liebt er sie von ganzem Herzen, ahnt jedoch, dass Allie zu Mitschüler Sylvain nicht unbedingt Nein sagen würde. Die Beziehung steht kurz vor dem Aus. Als zu allem Überfluss auch noch Allies Bruder sich bei ihr meldet und sie um ein geheimes Treffen bittet, weiß Allie endgültig nicht mehr, wer auf ihrer Seite steht und wer ihr Feind ist ...

Bestechend schöne Literatur, die fesselnd ist bis zur letzten Seite und voller Emotionen steckt - "Night School - Der den Zweifel sät" bedeutet eine spannende Lektüre, die für Gänsehaut am ganzen Körper sorgt und für den Leser eine ernste Gefährdung für die Gesundheit bedeutet. C.J. Daughertys Mystery-Thriller zählt zum Schönsten und Besten, was man in die Hand bekommen kann, denn hier findet man auf jeder Seite ganz viel Gefühl, das das Herz im höchsten Maße erfreut, und Kitzel, der die Nerven in Brand setzt - eben ein Genuss, der so gut ist, dass einem glatt die Worte fehlen. Solch ein Erlebnis findet man nicht alle Tage im Bücherregal - und erst recht keines, das mit dieser Blockbusterqualität daherkommt!

C.J. Daugherty raubt mit ihrer "Night School"-Reihe dem Leser den Atem und versetzt ihn in einen tranceähnlichen Zustand, von dem man sich wünscht, er möge niemals enden. Mit dem zweiten Band, "Der den Zweifel sät", schafft die englische Autorin ein dämonisches Vergnügen, das an Phantasie und Erzählkunst kaum zu übertreffen ist.

Susann Fleischer
15.04.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

C.J. Daugherty:
Night School - Der den Zweifel sät. Aus dem Englischen von Axel Henrici, Peter Klöss

Bild: Buchcover C.J. Daugherty, Night School - Der den Zweifel sät

Hamburg: Oetinger Verlag 2013
432 S., € 17,95
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7891-3328-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.