Kinder- & Jugendbcher

Ein Sachbuch mit grtem Wissensmehrwert, auerdem amsantestem Unterhaltungsfaktor

Antworten auf große Fragen ... 
Wie war das eigentlich mit dem Urknall? 
Warum starben die Dinosaurier aus? 
Was wiegt die Erde? 
Und wie ist das überhaupt möglich - die Erde zu wiegen?

Komm mit auf eine atemberaubende Reise durch Zeit und Raum, und lerne fast alles über die Wunder des Universums, die Erde und die Entstehungsgeschichte des Menschen. Vorwissen unnötig! Mit "Eine kurze Geschichte von fast allem" unternimmt man einen faszinierenden Streifzug durch die Naturwissenschaften. Keiner kann davon besser schreiben als Erfolgsautor Bill Bryson. Vor allem dank seines außerordentlichen erzählerischen Talents und den vielen anschaulichen Beispielen aus den meisten Bereichen der Wissenschaft wird die Lektüre zu einem Ereignis der Superlative.

Warum "Eine kurze Geschichte von fast allem" von Bill Bryson kaufen? Hier nur drei von ganz, ganz vielen guten Gründe: Wunder des Universums, der Erde und die Entstehungsgeschichte des Menschen auf 170 Seiten, Sachwissen kinderleicht verständlich, unterhaltsam gegliedert und übersichtlich aufbereitet, großartig bebildert mit hunderten faszinierenden Illustrationen. Da wird nicht nur Kids ab zehn Jahren vor lauter Staunen und Begeisterung der Mund offenstehen. Was für ein Geniestreich! Das zu toppen, ist schier unmöglich! Der US-amerikanisch-britische Bestsellerautor versteht es geradezu herausragend, mit Sachliteratur für fesselnde Unterhaltung zu sorgen. Langeweile? Hier auf keiner Seite!

Feinstes Futter für die grauen Gehirnzellen - will man Dinge erfahren, die weit über den Schulunterricht hinausgehen, dann sollte man unbedingt die Bücher von Bill Bryson lesen. Die "Eine kurze Geschichte von fast allem"-Ausgabe für junge Leser ist der beste genialste und originellste Lexikon-/Enzyklopädie-Ersatz der (Literatur-)Welt. Nicht nur, dass das vorliegende Buch den IQ seines Lesers erhöht, es unterhält darüber hinaus auch noch aufs Tollste. Jede Seite bietet etwas Neues zu erfahren. Dank Bryson wird man zu einem Entdecker. Dafür gibt es kaum passendere Worte als "Wow, wow, wow!", ein ganz großer Wurf! Das ist von Seltenheit im Bücherregal! Und sollte deshalb gehütet und gehegt und gepflegt werden wie der wertvollste Schatz im Leserleben.

Bill Brysons "Eine kurze Geschichte von fast allem" gehört zu den diesjährigen Highlights in der Kinder(sach)literatur. Denn dieses Buch macht nicht nur schlau, sondern auch grandios viel Spaß. Es verdient definitiv das Prädikat: "Wow!"-Buch mit zahlreichen "Aha!"- und "Oho!"-Erlebnissen - faszinierend, informativ und anschaulich. Da wird es garantiert nicht in der hintersten Ecke eines Bücherregals verschwinden, sondern stets griffbereit auf dem Tisch liegen, um darin zu blättern und zu stöbern. Kein Wunder, weil einfach eine Lektüre zum Staunen!

Susann Fleischer 
11.04.2022

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Bill Bryson: Eine kurze Geschichte von fast allem. Mit Illustrationen von Daniel Long, Dawn Cooper, Jess Sots, Katie Ponder. Aus dem Englischen von Irene Rumler

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2022 176 S., 22,00 ab 10 Jahren ISBN: 978-3-570-17988-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.