Kinder- & Jugendbcher

Fantasy, die einschlgt wie eine Bombe

Früher war ihre große Schwester Isa alles für Eva: ihre beste Freundin, ihre Lehrerin in Hofetikette und ihre Beschützerin. Kurz vor ihrem 17. Namenstag sind die beiden nur noch eins füreinander: Rivalinnen. Denn ihre Vorfahrin Raina, die erste Menschenkönigin von Myre, hat eine grausame Tradition ins Leben gerufen. Diese hatte ihre Blut-und-Knochen-Magie missbraucht, um die Macht zu erlangen, und dafür Tausende getötet; sogar ihre eigene Schwester. Wie Raina selbst damals, sollen auch die zukünftigen Königinnen sich den Weg auf den Thron erkämpfen. In zwei Monaten wird sich entscheiden, ob Eva auf Myres Thron sitzen wird oder Isa. Das unmögliche Unterfangen kann nur gelingen, wenn Eva endlich ihre magische Kraft beherrschen lernt. Noch ist diese eher Fluch denn Segen.

Während Isa der Liebling der regierenden Königin ist und Licht und Gedanken manipulieren kann, fürchtet sich Eva vor ihrer Magie. Doch wenn sie überleben will, muss sie ihre Angst endlich hinter sich lassen. Und die Gefühle für ihre Schwester. Hilfe beim Kampf gegen ihre inneren Dämonen bekommt Eva von dem geheimnisvollen Lord Bakkha, ein uralter Fey und seines Zeichens Herr der Wilden Jagd. Doch jedes Mal, wenn Eva ihre Magie wirkt, droht sie mehr zu dem bösartigen Mädchen ihrer Alpträume zu werden, zu einem Mahlstrom aus Knochen und Blut. Doch sie muss alles tun, was nötig ist, um am Leben zu bleiben. Nicht die einzige Herausforderung für Eva: Immer wieder versuchen Attentäter sie zu ermorden. Da braucht es weitaus mehr, als der Schwertkunst fähig zu sein ...

Jugendliteratur der sensationellsten, aber auch äußerst gefährlichen Sorte - Fantasy wie aus Amanda Joys Feder ist von Seltenheit auf dem internationalen Buchmarkt, und "A River of Royal Blood" nicht nur deshalb ein absolutes Must-read. Mit "Rivalinnen" legt die US-amerikanische Autorin die Latte ziemlich hoch. Diese zu meistern, wird den meisten ihrer Schriftstellerkolleginnen und -kollegen äußerst schwerfallen. Ähnlich schwer, wie es dem Leser fällt, das vorliegende Buch auch nur für einen kurzen Augenblick wegzulegen. Joy schreibt fesselnd, mitreißend und phantastisch vom ersten bis zum letzen Satz. Ihre Romane sind der genialste Grund, seine Nachmittage fortan nur noch lesend zu verbringen. So muss Fantasykino sein, nämlich in brillantester Blockbuster-Qualität!

Mit Amanda Joys Büchern betritt man eine Fantasywelt, die man so schnell nicht mehr verlassen möchte. Ihre "A River of Royal Blood"-Saga zieht alle Sinne in den Bann, fesselt den Leser über viele, viele Stunden lang und berauscht wie kaum etwas anderes im Bücherregal. Von Band eins, "Rivalinnen", wird einem ab der ersten Seite ganz high. Hier erfährt man nämlich Unterhaltung voller Magie, Spannung und Emotionen. Definitiv ein Hit wie aus der Feder einer Kendare Blake und weniger anderer Bestsellerautor(inn)en!

Susann Fleischer 
14.03.2022

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Amanda Joy: A River of Royal Blood - Rivalinnen. Aus dem Amerikanischen von Carina Schnell

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: dtv 2022 400 S., 18,00 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-423-76365-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.